Pankower planen „Superblocks“

  Barcelona ist in. Seit einigen Monaten sind die „Superblocks“ der katalanischen Hauptstadt Gesprächsthema bei allen, denen eine weitgehende Verkehrsberuhigung der Innenstadt ... Weiterlesen →

Kunst- und Kulturförderung im Bezirk Pankow

  Im Rahmen der Projektförderung unterstützt das Bezirksamt Pankow künstlerische und kulturelle Projekte, die auf besondere Weise zur Vielfalt und Lebendigkeit des kulturellen ... Weiterlesen →

Bewerbung als Anbieter von Ferienreisen 2020

  Das Jugendamt Pankow möchte den Kindern und Jugendlichen aus Pankow im Sommer 2020 Ferienreisen gemäß dem neuen Jugendförder- und Beteiligungsgesetz anbieten. Anerkannten ... Weiterlesen →

Finissage&Diskussion: „Graustufen. Innenansichten aus der DDR“

  Begleitend zu der Sonderausstellung „Graustufen. Innenansichten aus der DDR“ mit Fotos von Jürgen Hohmuth,Texten und Objekten, lädt das Museum Pankow für Donnerstag, ... Weiterlesen →

Mit Gondeln über Pankow gondeln?

  Ein große Raunen ging in den vergangenen Tagen durch Blättrerwald und Netz, als Bezirksbürgermeister Sören Benn (Die Linke) Medienvertreter zu einem von ihm initiierten ... Weiterlesen →

Mit den Zwanzigern in die Zwanziger

  Irgendwie sind ja Vereine auch Bürgerbewegungen. Damit sind jetzt erstmal nicht Sportvereine gemeint, (in denen sich die Bürger bewegen), sondern Vereine, in denen sich ... Weiterlesen →

Eisenbahndenkmal Heinersdorf: Zwei zerstören, eins sanieren?

  Kurt Krieger, Groß-Möbelhändler und Eigner des ehemaligen Rangier- und Güterbahnhofs Pankow, hat sich bereit erklärt, seinen Verpflichtungen als Eigentümer der Denkmalsanlage ... Weiterlesen →

Jahn-Sportpark: Bezirk gibt Planungshoheit ab

  Der Bezirk Pankow sieht sich außerstande, innerhalb von drei Monaten Quartals einen Bebauungsplan für den Neubau des Stadions im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark aufzustellen. ... Weiterlesen →

Beurkundungen zeitweise nur mit Termin

  Die berlinweite Einführung eines neuen IT-Verfahrens erfordert im Fachdienst Kindschaftsrecht des Jugendamtes Pankow in der Berliner Allee 252-260 vom 1. Februar bis 31. ... Weiterlesen →

Weiterer Abschnitt der Schönerlinder Straße wird gesperrt

  Der Abschnitt der Schönerlinder Straße/B 109 zwischen der Einmündung Am Vorwerk und der nördlichen Einmündung der Straße Am Posseberg muss wegen Bauarbeiten vom 08.01.2020 ... Weiterlesen →

Weihnachten und mehr

  Petra hatte immer wieder Probleme auf ihren Arbeitsstellen, war oft krank und verlor ihren Job. Immer wieder – so oft, dass sie irgendwann nicht mehr vermittelbar ... Weiterlesen →

2020 werden es zehn – Prost Neujahr!

  Geschafft! Das Jahr mit der seltsam krummen Bezeichnung „2019“ ist Geschichte. Die Jahreszahl 2020 hat da ungleich klarere Strukturen – ob die Verhältnisse ... Weiterlesen →

Anschlag auf Abgeordnetenbüro

  Am Bürgerbüro der Prenzlauer Berger Abgeordneten Clara West (SPD) ist in der Nacht zu Freitag eine Scheibe Am Bürgerbüro der Abgeordneten Clara West (SPD) ist in der Nacht ... Weiterlesen →

Bessere Hilfe für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen

  Das Jugendamt Pankow richtet einen Teilhabefachbereich Jugend ein, an den sich Kinder und Jugendliche mit körperlich/geistiger sowie seelischer Behinderung und deren Familien ... Weiterlesen →

Vermessung blockierter Freiräume

  Anwohner und Passanten konnten am vergangenen Sonntag zwischen der Prenzlauer Allee und dem Ostseeplatz Seltsames beobachten: Jeweils eine Handvoll junger Menschen, bewaffnet ... Weiterlesen →

Kostenlose Mieterberatung ausgeweitet: 2020 auch in Prenzlauer Berg.

  Als Folge einer Neuausschreibung der bezirklichen Mieterberatung erfolgt neben der Beratung in Pankow und Weißensee erstmalig auch ein Angebot in Prenzlauer Berg. Die 20 ... Weiterlesen →

Reinhold-Burger-Schule doch keine „dreckige Schule“

  Das machte Schlagzeilen: Die Pankower Reinhold-Burger-Schule gab Ende November den Schülern an einem Montag „Stinkefrei“, denn – so schrieb zum Beispiel der Berliner ... Weiterlesen →

Tempohome in der Karower Siverstorpstraße schließt ebenfalls erst im Juli

  Neben der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete „AWO-Refugium“ in der Großcurthstraße (die Prenzlberger Stimme berichtete) wird auch das sogenannte „Tempohome“ ... Weiterlesen →

Neuer Auskunftsdienst im Jugendamt

    Zur Verbesserung des Bürgerservices werden ab dem 1. Januar 2020 alle Anfragen zu den Bereichen Kindertagesbetreuung, Elterngeld, Unterhaltsvorschuss und Beurkundungen ... Weiterlesen →

Husemannstraße 12: Advent mit Millijöh-Waffeln und unsicherer Zukunft

  Es waren wohl an die 100 Menschen, die sich am Sonntag vor der Husemannstraße 12 unter dem Motto „Waffeln für’s Milljöh“ zu einer Art Adventsfeier versammelt ... Weiterlesen →

Flüchtlingsunterkunft in Buch schließt erst im Sommer

  Nach Gesprächen zwischen Senatorin Elke Breitenbach und Bezirksbürgermeister Sören Benn (beide Die Linke) wird die Nutzung der Gemeinschaftsunterkunft in der Bucher Großcurthstraße ... Weiterlesen →

Leiern und Skaten

  Auf dem Wochenmarkt am Kollwitzplatz kurbelten am Samstag Politiker an einem Leierkasten um die Wette, in der Absicht die die Marktbesucher mittels Drehorgelweihnachtsmusik ... Weiterlesen →

Begegnungszone Garbatyplatz

  Möglicherweise ist das ja noch niemand aufgefallen: Eine „Begegnungszone“ – also einen Straßenbereich, den sich Fußgänger mit anderen Verkehrsteilnehmern gleichberechtigt ... Weiterlesen →
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com