Heizpilze verboten, „zeltartige Einhausungen“ erlaubt

  Wenn die Luft kälter ist als das Bier, wird’s ungemütlich. Da sitzt man dann doch lieber drinnen statt draußen. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, mit dem Covid19-Virus ... Weiterlesen →

Paule im Glück

  „Det kam ja nun doch etwas überraschend.“ Am späten Dienstagabend steht Paul(e) Martin, Inhaber der Kneipe „Absinth“ in der Dunckerstraße, etwas erschöpft, aber ... Weiterlesen →

Colosseum kaputt

  Gerade eben wurde seitens des Berliner Senats verkündet, dass Kinos ab dem 30. Juni unter bestimmten Auflagen wieder öffnen dürfen – da wird bekannt, dass das traditionsreiche ... Weiterlesen →

Masken-Monopoly

  Die einen sagen so – die anderen sagen so. Ob sogenannte einfache Mund-Nase-Masken tatsächlich vor einer Weiterverbreitung von Covid-19-Viren schützen, ist letztlich unklar. ... Weiterlesen →

Wenig Lust auf shoppen

  Am Dienstag von Senat beschlossen, durften Mittwoch auch wieder Geschäfte zumindest bis zu einer Größe von 800 Quadratmetern öffnen, die bisher wegen der Coronakrise ... Weiterlesen →

Pankower Linke für Späti-Sonntagsöffnung

  Auf dem morgen (Sonnabend) stattfindenden Landesparteitag der Linken wird neben Themen wie Wohnungsbau, Stadtentwicklung und Verkehr auch ein weiterer Dauerbrenner auf der ... Weiterlesen →

PŸUR: Keine Lust auf Kommunikation

  Das Telekommunikationsunternehmen PŸUR, das früher unter dem Namen „telekolumbus“ firmierte, hatte offenbar ab Montag Mittag in Prenzlauer Berg eine größere Havarie. ... Weiterlesen →

Weihnachtsmann trifft Osterhase

  Ja doch, verehrter Herr Einstein, Lichtgeschwindigkeit ist eine Naturkonstante, die nicht verhandelbar ist. Schneller als Licht geht nicht. Aber für den Fall, dass es ... Weiterlesen →

Die Rettung: Spätis zu Tankstellen!

  Die sogenannten Spätis („Spätverkaufsstellen) – kleine, meist inhabergeführten Läden – haben ein Problem: Das Sonntagsverkaufsverbot. Seit im Jahr 2006 jeder ... Weiterlesen →

Bötzow-Kiez gegen Sonntagsschließung

  Prenzlauer Berg hat eine neue Sehenswürdigkeit: In der Bötzowstraße 23 befindet sich der vermutlich einzige Späti von der Berlin, der sonntags geschlossen hat. Die gut ... Weiterlesen →

Auf Tour zur Berufswahl

  Früher – also ganz früher – stand mal Lokomotivführer ganz oben auf der Berufswunschliste. Später wandelte sich das in Richtung Kosmo- beziehungsweise Astronaut. Aber ... Weiterlesen →

EDEKA-Markt Winsstraße weicht Wohnungen und neuem Markt

  Wie die Trei Real Estate GmbH (Trei), Immobilientochter des Tengelmannkonzerns, mitteillt, hat das Unternehmen eine Baugenehmigung für die Quartiersentwicklung in der Winsstraße ... Weiterlesen →

Mangelware Weihnachtszeugs

  Als die Prenzlberger Stimme ihn traf, schien Ruprecht Knecht (Name geändert) noch immer völlig aus dem Häuschen zu sein. „Das muss man sich mal vorstellen: Offensichtlich ... Weiterlesen →

Ausbildungspreis Pankow ausgelobt

  Als eine weitere Aktivität der „Ausbildungsoffensive Pankow“ wird mit der Auslobung des „Ausbildungspreises Pankow 2018/2019“ besonderes Engagement von Pankower Ausbildungsbetrieben ... Weiterlesen →

Bald geschafft: Weihnachten und Ostern an einem Tag

  Irgendwie wartet man ja auf den darauf, dass Weihnachten und Ostern mal auf einen Tag fallen. Der Einzelhandel arbeitet schon eine ganze Weile an der Lösung des Problems ... Weiterlesen →

Weihnachtszeit begann am 23. August

  Nun ist es ja nicht so, dass man die Jahreszeit immer am Wetter erkennen kann. Derzeit schwankt es zwischen Herbst und Frühling – und dazwischen ist dann ab und zu ... Weiterlesen →

Aus für Berlin Design Market auf dem Ex-Güterbahnhof Greifswalder Straße

  Im Oktober vergangenen Jahres startete auf dem Gelände des einstigen Güterbahnhofs Greifswalder Straße der zuvor an verschiedenen anderen Berliner Standorten (interner ... Weiterlesen →

Pankow nun dauerhaft Berliner Schwarzarbeit- Bekämpfungszentrale

  Die zentrale Stelle zur Bekämpfung von Schwarzarbeit im Handwerk wird ab dem 1. September nun auch regulär im Bezirksamt Pankow angesiedelt sein. Das teilte Arbeitssenatorin ... Weiterlesen →

Strandbad Weißensee scheint vorerst gerettet

  Spenden und ein Entgegenkommen der Berliner Bäderbetriebe machen es möglich: Wenn alles glatt geht, kann das Strandbad Weißensee Ende kommender Woche wieder öffnen. Nachdem ... Weiterlesen →

„Arbeiten in Berlin. Was Sie wissen sollten“

  Im Rahmen der Europawoche 2017 lädt das Bezirksamt Pankow am Dienstag, dem 9. Mai 2017 von 9.30 Uhr bis 15.00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung für Neuzugewanderte ... Weiterlesen →

Wieder da

  Seit Montag Vormittag ist die Prenzlberger Stimme wieder online. Der Hoster Velogrid GmbH hatte sich entschlossen, noch vor einer Gerichtsentscheidung zur Einhaltung der vertraglichen ... Weiterlesen →

Exvorstand der Schrottimmobilienfirma „Grüezi“ und sein Anwalt bitten um Strafanzeige. Der Bitte wurde entsprochen

  Kaum stand der Text über die Prenzlauer Allee 45/45a online, fühlte sich der potenzielle Käufer, den die Mieter aus guten Gründen nicht als Eigentümer des Hauses ... Weiterlesen →

Änderung bei Gebietsgrenzen für Geflügelpest

  Unter Bezugnahme auf die tierseuchenrechtlichen Allgemeinverfügungen des Bezirksamtes Pankow zum Schutz gegen die Geflügelpest vom 16. und und 28.Februar 2017 teilt das ... Weiterlesen →
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com