Straßenverkehrsbehörde zieht um – was lange dauerte, dauert nun etwas länger

  Die Modernisierung des über 130 Jahre Verwaltungsstandortes schreitet voran und fordert zuweilen auch Opfer. So tagt die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Pankow derzeit ... Weiterlesen →

Führung über Jüdischen Friedhof Weißensee

  Am 22.Oktober 2019 findet die nächste Führung über den Friedhof der jüdischen Gemeinde mit dem Thema „Jüdisches Leben in Weißensee“ statt. Die Führung wird organisiert ... Weiterlesen →

„Für eine menschenwürdige Situation sorgen“

  Wie schlimm ist die Situation am Bahnhof Pankow und auf dem Garbatyplatz tatsächlich? Und was ist zu tun? Als sich im Frühjahr dieses Jahres ein von den Abgeordneten Stephan ... Weiterlesen →

Eltern, storniert eure Überweisungen!

  Nach dem Eintreten der Kostenfreiheit im Schulhort für die Betreuung in den Klassenstufen 1 und 2 sowie für das Mittagessen in den Klassenstufen 1 bis 6, gehen aktuell in ... Weiterlesen →

Infoveranstaltung zu den Erneuerungsbauarbeiten auf der Autobahn A 114

  Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz plant eine weitere Informationsveranstaltung zur Erneuerung der Bundesautobahn A 114. Wie Bezirksstadtrat Vollrad ... Weiterlesen →

Unterhaltsvorschussstelle und Bereich Beistandschaft zu

    Wegen der berlinweit verpflichtenden Einführung eines neuen IT-Fachverfahrens und der damit verbundenen Übertragung des erheblichen Datenbestands fallen vom 14. ... Weiterlesen →

Bürgerbeteiligungsworkshop für Bürgerbeteiligungsleitlinien

  Das Büro für Bürgerbeteiligung lädt im Rahmen des Leitlinienprozesses für BürgerInnenbeteiligung zum ersten Workshop am Dienstag, dem 1. Oktober 2019 um 18 Uhr im Emma-Ihrer-Saal ... Weiterlesen →

Herr Ribbeck von Ribbeck in der Wolfdietrich Schnurre-Bibliothek

    Anlässlich des 200. Geburtstages Theodor Fontanes präsentiert die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 vom 1. – 31. Oktober 2019 eine Ausstellung ... Weiterlesen →

Pankower Tor: Kurt Krieger verzichtet auf Shopping Mall/ Lokschuppenabriss für Schulneubau?

  Möbelhaussunternehmer Kurt Krieger, über sein Unternehmen „Krieger SE“ Eigentümer des Geländes des ehemaligen Güterbahnhofs Pankow, verzichtet beim Projekt ... Weiterlesen →

Sprechstundenausfall im Jugendamt

  Wegen der Neuaufteilung des Zuschnitts der Regional Sozialpädagogischen Dienste (RSD) im Jugendamt Pankow ist eine Schließung der RSD Region Nord und West vom 7. – 18. ... Weiterlesen →

Vorkaufsverordnung für das Untersuchungsgebiet Langhansstraße

  Rund ein Jahrzehnt lang war es im Gespräch, zwei Beschlüsse der Pankower Bezirksverordnetenversammlung aus den Jahren 2007 und 2014 blieben wirkungslos – im Juni ... Weiterlesen →

Spät, aber immerhin: SPD Pankow verabschiedet sich vom Großprojekt Elisabethaue

  Die Pankower SPD verabschiedet sich mit einem Beschluss ihres Kreisdelegiertenversammlung von ihrer bisherigen Maxime, auf der im Norden des Bezirks gelegenen Elisabethaue ... Weiterlesen →

Stolpersteingruppe Weißensee gegründet

  In Weißensee hat sich eine Stolpersteingruppe neu gegründet und trifft sich ab sofort an jedem 1. Mittwoch im Monat, um 18.00 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde, ... Weiterlesen →

Fahrradstraße Stargarder Straße: Autoverkehr verlagern statt verdrängen?

  Freitag Nachmittag in der Prenzlauer Berger Gneiststraße. Nach der großen Klimastreikdemo am Brandenburger Tor hatten sich einige Anwohner der Straße in eine Parklücke ... Weiterlesen →

Panzersperre an der Grenze nach Westberlin wieder aufgestellt

  Die vor eineinhalb Jahren bei Bauarbeiten gefundene und weggeräumte Panzersperre – beziehungsweise das, was von ihr übriglieb wurde heute wieder an ihren alten Platz ... Weiterlesen →

Neue modulare Flüchtlingsunterkünfte: Zwei von zehn entstehen in Pankow

  Das Land Berlin ist plant derzeit den Bau von zehn weiteren sogenannten modularen Unterkünfte für Flüchtlinge (MUF). Das teilte heute (Dienstag) Alexander Straßmeir, Präsident ... Weiterlesen →

Ab 1. Oktober: Pankower Jugendamt mit neuer Struktur

  Zur Verbesserung der Arbeitsfähigkeit und der Bürgerfreundlichkeit der Regionalen Sozialpädagogischen Dienste (RSD) im Jugendamt Pankow werden diese zum 1. Oktober 2019 ... Weiterlesen →

Schloss,Tor, Jazz, Bibliothek…. – „Für Pankow“ wurde 25

  Ein erster Versuch im Ende 1993 verlief noch im Sande, knapp ein Jahr später war es geschafft: Der Weinhändler Hans Reichert scharte an die zwanzig Leute um sich, die wiederum ... Weiterlesen →

West-Nil-Virus in Berlin festgestellt

  Das West-Nil-Virus hat nach Angaben einer Pressemitteilung des Bezirksamts Pankow Berlin erreicht und ist endemisch geworden. Das Virus wird über Stechmücken der Gattung: ... Weiterlesen →

Bötzow-Schule: Schüler stürmen neuen Schulhof

  Mit einer Schulparty wurde am Freitag der komplett neugestaltete Schulhof der Bötzow-Grundschule in der John-Schehr-Straße eingeweiht. Rund drei Millionen Euro wurden dafür ... Weiterlesen →

Habemus Etat – Pankow beschließt Doppelhaushalt 2020/2021

  Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Pankow hat auf ihrer Tagung am Mittwoch den Doppelhaushalt für die Jahre 2020/2021 beschlossen. Rund 2 Milliarden Euro stehen ... Weiterlesen →

Antanzen gegen Mietenwahnsinn und Einwohnerverdrängung

  „Wem gehört die Stadt?“ war das mehr rhetorische Motto der „Tanzdemo“, mit der am Sonnabend Demonstranten gegen die Verdrängung von Menschen mit geringem ... Weiterlesen →

Prenzlauer Berger Pissecken – oder: Wie man mit 573 Wörter „och nö“ sagen kann

  Offenbar gilt: Je später der Abend desto voller die Blase. Beziehungsweise: Je dunkler die Nacht, desto zahlreicher die zur Erleichterung genutzten Orte. Das Ergebnis kann ... Weiterlesen →
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com