Voll der Osten

  Die Fotoausstellung „Voll der Osten – Das Leben in der DDR“ wird am Dienstag, dem 3. September 2019 um 19.00 Uhr, von Andreas Otto, in der Bibliothek am ... Weiterlesen →

„Vorzeigeprojekt für die Obdachlosenhilfe“ eröffnet

  In Pankow ist ein Neubau für die Unterbringung von wohnungs- und obdachlosen Menschen entstanden. Das Haus bietet mit seinen 5 Stockwerken Unterkunft und intensive sozialpädagogische ... Weiterlesen →

Pankow erklärt den Klimanotstand

  Die Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat auf ihrer ersten Tagung nach der Sommerpause den Klimanotstand ausgerufen. In einem Beschluss eines Antrages der SPD-Fraktion, ... Weiterlesen →

Panzersperre am Fröbelplatz?

  Grünflächenamt weiß nichts von Truppenbewegungen Der Bezirksverordnete Wolfram Kempe (Linksfraktion) zählt zu jenen Zeitgenossen, die beim Gang durch die Stadt im Allgemeinen ... Weiterlesen →

„Antifaneutralisator“ Wirtensohn (AfD) will Theater neutralisieren

  Stephan Wirtensohn, Vorsitzender der AfD-Fraktion in der Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV), der im April dieses Jahres als mit einem Schnellfeuergewehr posierender ... Weiterlesen →

„Stolpersteine“ – Ausstellung zum Projekt des Künstlers Gunter Demnig

  Die feierliche Eröffnung der Stolperstein-Ausstellung findet am Donnerstag, dem 15. August 2019, 17:00 Uhr, in den Räumen der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße ... Weiterlesen →

Unterhaltsvorschussstelle mit Sprechstundenausfall

  Aufgrund einer notwendigen Personalschulung zur Einführung einer neuen Software ist es erforderlich, die öffentliche Sprechstunde am Donnerstag, dem 8. August 2019 auszusetzen. ... Weiterlesen →

Kiezfest im Kinder- und Jugendkulturzentrum Maxim

  Ein Kiezfest unter der Schirmherrschaft der Pankower Bezirksstadträtin für Jugend, Wirtschaft und Soziales, Rona Tietje (SPD), findet am Freitag, dem 30. August 2019 von ... Weiterlesen →

Befragung in sechs Milieuschutzgebieten gestartet

  Die Soziale Erhaltungsverordnung ist ein städtebauliches Instrument zum Schutz der sozialen Zusammensetzung der Wohnbevölkerung. Damit sollen städtebauliche Fehlentwicklungen ... Weiterlesen →

Vom amtlichen Unwillen, Verkehrshindernisse beiseite zu räumen

  Lennart Buggert  fährt gern und oft mit dem Fahrrad. Und ärgert sich sich seit Jahr und Tag über Falschparker, die nicht selten den Rad- oder Fußverkehr nicht nur ... Weiterlesen →

Posse um das Alois S. beendet

  Das schlug Wellen in der Berliner Medienlanschaften: Nachdem Lothar Heer, Betreiber des Lokals „Alois S.“ in der Senefelderstraße, der seit der Jahrtausendwende auch ... Weiterlesen →

Weil wir gerade über Fußball reden: Mannschaften und Paten gesucht!

  Am Samstag, den 25. August, treffen sich im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark an der Cantianstraße Flüchtlinge, Fanklubs, Freizeitmannschaften und Teams aus Berliner Medien, ... Weiterlesen →

Grillen verboten – gießen erwünscht

  Im Moment ist der Berliner Himmel zwar grau und ein leichter Landregen pieselt auf die Stadt hernieder – ob der aber ausreicht, um den ausgedörrten Boden ausreichend ... Weiterlesen →

Unterhaltsvorschussstelle: Sprechstundenausfall

  Aufgrund einer notwendigen Personalschulung zur Einführung einer neuen Software ist es erforderlich, die öffentliche Sprechstunde der Unterhaltsvorschussstelle am Dienstag, ... Weiterlesen →

Fußball: Montag startet das Turnier um den Pankower Exerpokal

  Am kommenden Montag Abend startet auf dem Teschsportplatz an der Dunckerstraße die 2019er Ausgabe das Turnier um den Exerpokal. Der dreiwöchige Wettbewerb gilt als inoffizielle ... Weiterlesen →

Arabische Kunst made in Muehlenkiez – nur noch heute!

  Wer am vergangenen Wochenende am der Kulturmarkthalle im Mühlenkiez vorbeilief, konnte auf Grund der Sägegeräusche auf die Idee kommen, dass dort eine große Baumfällaktion ... Weiterlesen →

Bis 31. Januar 2020: Vaterschaftsanerkennung nur nach Anmeldung

  Im Zusammenhang mit der berlinweiten Einführung eines neuen IT-Verfahrens im Fachdienst Kindschaftsrecht des Jugendamtes Pankow werden vom 1. August 2019 bis 31. Januar 2020 ... Weiterlesen →

Elisabethaue: Containerunterkunft für Flüchtlinge schließt im Herbst

  Die temporäre Flüchtlingsunterkunft (Tempohome) in der Buchholzer Straße 110-140 am Rande der Elisabethaue wird zum Herbst dieses Jahres geschlossen. Das teilte heute ... Weiterlesen →

„Bird-Watching in English“, Gesundheitsvorträge und Kochkurse

  Das neue Programmheft für das Herbstsemester der Pankower Volkshochschule ist da. Es liegt ab Montag, dem 8. Juli 2019 an allen Standorten der Volkshochschule sowie in den ... Weiterlesen →

Weißes Pferd und Grüne Bank

  Pferde sind im hiesigen Stadtbild eigentlich nicht mehr anzutreffen. Das hat viele Gründe. Der Tierschutz ist einer davon, als weiteren Grund könnte man das von der Verkehrspolitik ... Weiterlesen →

Thälmann-Kommentatoren gesucht – möglichst künstlerisch veranlagt

  Anderswo funktioniert das lockerer. In Chemnitz zum Beispiel wurde der riesige Karl-Marx-Kopf des sowjetischen Monumentalbildhauers Lew Kerbel von den Einheimischen umgehend ... Weiterlesen →

Prenzlauer Berger Bankaffäre

  Keine Ahnung wer sie wann dort hin gebaut hat: Die kleine hölzerne Bank mit dem sprießenden Grün drumherum stand auf alle Fälle schon da, als die jetzigen Betreiber des ... Weiterlesen →

Unser Mittelstreifen soll schöner werden! Heute: Bötzowstraße

  Na gut, grün ist die Promenade in der Bötzowstraße ja irgendwie. Aber warscheinlich war das mal anders gedacht, als der zwischen der Danziger und der John-Schehr-Straße ... Weiterlesen →
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com