Gezerre ums Gedränge – Pankows Gastwirte können nun auch auf Parkplätzen servieren

  Als die grüne Bürgerdeputierte Patrizia Flores bei Sitzung des BVV-Ausschusses für Verkehr und öffentliche Ordnung am 14. Mai einen Antrag auf den Tisch packte, in dem ... Weiterlesen →

Grazien verschönern

  Die Bronzeskulptur „Drei Grazien“ des Thüringer Künstlers Baldur Schönfelder wurde 1983 bei der Errichtung des Mühlenkiezes im Bereich Hanns-Eisler-/ Kniprodestraße ... Weiterlesen →

Schönhauser-Allee-Brücke für Schwerlastverkehr gesperrt

  Vor über einem Jahr wurde bei einer Statikmessung festgestellt: Die im Jahr 1888 eingeweihte Brücke über die Bahngleise am S-Bahnhof Schönhauser Allee ist dabei, ihren ... Weiterlesen →

Paule im Glück

  „Det kam ja nun doch etwas überraschend.“ Am späten Dienstagabend steht Paul(e) Martin, Inhaber der Kneipe „Absinth“ in der Dunckerstraße, etwas erschöpft, aber ... Weiterlesen →

Corona, Mauerpark und Meinungsfreiheit

  Es war schon eine seltsame Mischung, die sich am Pfingstwochenende da am Amphitheater des Mauerparks versammelte. Aufgerufen zu der für zwei Tage angemeldeten Versammlung ... Weiterlesen →

Colosseum kaputt

  Gerade eben wurde seitens des Berliner Senats verkündet, dass Kinos ab dem 30. Juni unter bestimmten Auflagen wieder öffnen dürfen – da wird bekannt, dass das traditionsreiche ... Weiterlesen →

Mauerpark: „Hygienedemo“ statt Pfingstspaziergang

  Am Rosa-Luxemburg-Platz hatten die obskuren “Hygiene-Demos“ zuletzt keinen Erfolg mehr, nun weichen die Organisatoren der „Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand ... Weiterlesen →

Corona-Infektionsfall an der Kurt-Schwitters-Schule

  Bereits am 15. Mai wurde in der Prenzlauer Berger Kurt Schwitters Schule ein Lehrer positiv auf das Corona-Virus SARS-CoV-2 getestet. Erst fünf Tage später, am 20 Mai, informierte ... Weiterlesen →

Ab Montag wird’s eng auf in der Prenzlauer Allee

  Wegen notwendiger Instandsetzungsarbeiten am Fahrbahnbelag wird die Prenzlauer Allee Brücke in der Zeit von Montag, den 25.05.2020, bis Dienstag, den 09.06.2020, in zwei ... Weiterlesen →

Obdach rund um die Uhr

  Der 1. Mai war für die Gäste der Storkower Straße 133a ein besonderer Tag: Sie konnten in aller Ruhe ausschlafen. Das klingt banal, ist es aber nicht. Denn in dem ehemaligen ... Weiterlesen →

Essen durchs Fenster – Sozialcafé „Treffpunkt“ im Notbetrieb

  Das Paket kam aus Hamburg-Eppendorf, adressiert an das von der Heilsarmee geführte Sozialcafé „Treffpunkt“ in der Kuglerstraße. Inhalt: Ein Packen Gesichtsmaske, wie ... Weiterlesen →

Prenzlauer Berger wird Vizepräsident des Berliner Fußballverbandes

  Sascha Kummer, Jugendtrainer bei der SG Rotation Prenzlauer Berg, ist zum Vizepräsidenten des Berliner Fußballverbandes (BFV) berufen worden. Kummer ist seit 2009 Jugendtrainer ... Weiterlesen →

Einrichtung von Pop-up-Radweg für die Danziger Straße ab 5. Mai

  Mit einiger Verzögerung geht’s nun doch noch los: In der Danziger Straße wird ab Dienstag, dem 5. Mai 2020 im Bereich zwischen der Prenzlauer Allee und der Danziger Straße ... Weiterlesen →

Donnerstag öffnen die ersten 100 Spielplätze/
Keine temporären Spielstraßen nach Kreuzberger Modell

  Morgen (Donnerstag) werden in Pankow vorerst 100 der insgesamt 224 öffentlichen Spielplätze frisch gereinigt und unter Sicherheitsaspekten kontrolliert wiedereröffnet. ... Weiterlesen →

„Pop-up-Radwege“ in Pankow: Es zieht sich hin

  Wie so oft, war auch in dieser Sache Friedrichshain-Kreuzberg Vorreiter. Als nach den beginnenden pandemiebedingten Einschränkungen der Autoverkehr nachließ, setzte sich ... Weiterlesen →

Wenig Lust auf shoppen

  Am Dienstag von Senat beschlossen, durften Mittwoch auch wieder Geschäfte zumindest bis zu einer Größe von 800 Quadratmetern öffnen, die bisher wegen der Coronakrise ... Weiterlesen →

Pankower planen „Superblocks“

  Barcelona ist in. Seit einigen Monaten sind die „Superblocks“ der katalanischen Hauptstadt Gesprächsthema bei allen, denen eine weitgehende Verkehrsberuhigung der Innenstadt ... Weiterlesen →

Jahn-Sportpark: Bezirk gibt Planungshoheit ab

  Der Bezirk Pankow sieht sich außerstande, innerhalb von drei Monaten Quartals einen Bebauungsplan für den Neubau des Stadions im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark aufzustellen. ... Weiterlesen →

Anschlag auf Abgeordnetenbüro

  Am Bürgerbüro der Prenzlauer Berger Abgeordneten Clara West (SPD) ist in der Nacht zu Freitag eine Scheibe Am Bürgerbüro der Abgeordneten Clara West (SPD) ist in der Nacht ... Weiterlesen →

Kostenlose Mieterberatung ausgeweitet: 2020 auch in Prenzlauer Berg.

  Als Folge einer Neuausschreibung der bezirklichen Mieterberatung erfolgt neben der Beratung in Pankow und Weißensee erstmalig auch ein Angebot in Prenzlauer Berg. Die 20 ... Weiterlesen →

Husemannstraße 12: Advent mit Millijöh-Waffeln und unsicherer Zukunft

  Es waren wohl an die 100 Menschen, die sich am Sonntag vor der Husemannstraße 12 unter dem Motto „Waffeln für’s Milljöh“ zu einer Art Adventsfeier versammelt ... Weiterlesen →

Leiern und Skaten

  Auf dem Wochenmarkt am Kollwitzplatz kurbelten am Samstag Politiker an einem Leierkasten um die Wette, in der Absicht die die Marktbesucher mittels Drehorgelweihnachtsmusik ... Weiterlesen →

Baustelle erhält Frauenname

  Das Bezirksamt Pankow hat beschlossen, den Dreiecksplatz zwischen Naugarder Straße, Hosemannstraße und Erich-Weinert-Straße künftig nach der Malerin und Widerstandkämpferin ... Weiterlesen →
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Prenzlberger Stimme