EXERPOKAL 2019 | Prenzlberger Stimme

EXERPOKAL 2019

 

Ein solch ehrwürdiges Alter kann kein anderer Berliner Pokalwettbewerb vorweisen: Er wird älter – aber eraltert nicht: Seit 68 Jahren wird in der Exerpokal ausgespielt – anfangs als Bezirkspokal für Prenzlauer Berg, nach der Bezirksfusion zur Jahrtausendwende als Pokalwettbewerb für den Großbezirks Pankow.
Den Namen trägt der Wettbewerb von seinem ersten Austragungsort her: Der befand sich damals im damals gerade fertiggestellten Friedrich-Ludwig-Jahn-Sortpark. Und weil sich auf dem Gelände an der Cantianstraße früher mal ein Exerzierplatz befunden hatte, wurde – und wird – das Areal von vielen nur „Der Exer“ genannt. Daher auch der Name des Pokals.
Seit 1999 wird der Cup nicht mehr im Jahnsportpark, sondern in der „Tesch-Arena“ an der Dunckerstraße ausgespielt.

 

 

Pokalsieger 2019: SV Empor Berlin

 


Das war das

Finale

4. August
17:00

Weißenseer FC

- SV Empor

1:3

(0:2)



Das war das

Kleine Finale

4. August
15:00

Berliner TSC

- BW Bero Mitte II

3:0

(1:0)



Das war das

Halbfinale

30.Juli
19:00

Weißenseer FC

- Berliner TSC

6:0

1:0
31.Juli
19:00

SV Empor - BW Bero Mitte II

Abgebr
wg Wetter
2. August
19:00

SV Empor

- BW Bero Mitte II

5:4

(1:0,1:1) n. E.


Das waren die

Vorrundenspiele

15.Juli
19:00

Berolina Mitte II -SV Blau Gelb Berlin

Staffel B

2:2

(0:2)
16.Juli
19:00

SG Rotation Prenzlauer Berg - SG Nordring

Staffel A

2:0

(1:0)
17.Juli
18:30

JFC Berlin - BSV Heinersdorf

Staffel B

2:2

(0:1)
18.Juli
19:00

SV Empor Berlin - Berliner TSC

Staffel A

4:2

(3:0)
19.Juli
18:00

SV Buchholz -SG Rotation Prenzlauer Berg

Staffel A

3:2

(2:2)
19.Juli
19:45

Weißenseer FC - Berolina Mitte II

Staffel B

1:4

(1:1)
20.Juli
14:00

JFC Berlin - SV Blau Gelb Berlin

Staffel B

3:4

(3:2)
20.Juli
16:00

SV Empor Berlin - SG Nordring

Staffel A

9:1

(4:0)
21.Juli
13:00

Berliner TSC - SV Buchholz

Staffel A

6:3

(2:1)
21.Juli
15:00

BSV Heinerdorf - Berolina Mitte II

Staffel B

3:3

(0:3)
22.Juli
19:00

JFC Berlin-Weißenseer FC

Staffel B

1:3

(1:0)
23.Juli
19:00

SV Empor Berlin - SG Rotation Prenzlauer Berg

Staffel A

4:0

(3:0)
24.Juli
19:00

BSV Heinersdorf - SV Blau Gelb Berlin

Staffel B

0:3

(0:1)
25.Juli
19:00

SG Nordring - SV Buchholz

Staffel A

4:7

(2:4)
26.Juli
18:00

SG Rotation Prenzlauer Berg - Berliner TSC

Staffel A

2:4

(2:3)
26.Juli
19:45

Weißenseer FC - BSV Heinersdorf

Staffel B

5:2

(1:1)
27.Juli
14:00

SV Buchholz - SV Empor Berlin

Staffel A

1:3

(1:0)
27.Juli
16:00

Berolina Mitte II - JFC Berlin

Staffel B

3:1

(2:1)
28.Juli
13:00

Berliner TSC - SG Nordring

Staffel A

2:1

(2:0)
28.Juli
15:00

SV Blau Gelb Berlin - Weißenseer FC

Staffel B

3:5

(1:2)

Finalist und Zweitplazierter



Weißenseer FC


Sieger im Kleinen Finale



Berliner TSC


Bester Torschütze


Omar Thom ( Weißenseer FC/ 6 Treffer)


Randnotizen

 

Land unter in der Tescharena - Halbfinal- und Finalspiele verschoben





Staffel A

Pos   Mannschaft Sp S U V Tore Pkt
1 Logo SV Empor Berlin 4 4 0 0 20:4 12
2 Logo Berliner TSC 4 3 0 1 14:10 9
3 Logo SV Buchholz 4 2 0 2 14:15 6
4 Logo Rotation Prenzlauer Berg 4 1 0 3 6:11 3
5 Logo SG Nordring 4 0 0 4 6:20 0


Staffel B

Pos   Mannschaft Sp S U V Tore Pkt
1 Logo Weißenseer FC 4 3 0 1 14 - 10 9
2 Logo Berolina Mitte II 4 2 2 0 12 - 7 8
3 Logo SV Blau Gelb 4 2 1 1 12 - 10 7
4 Logo BSV Heinersdorf 4 0 2 2 7 - 13 2
5 Logo JFC Berlin 4 0 1 3 7 - 12 1

 

Zur Seite „Exerpokal 2018“

Zur Seite „Exerpokal 2016“

Zur Seite „Exerpokal 2015“

Zur Seite „Exerpokal 2014“

Zur Seite „Exerpokal 2013“

Zur Seite „Exerpokal 2012“

Zur Seite „Exerpokal 2011“