Berliner Tatorte

  Eine von der Berliner Opferberatungsstelle „ReachOut“ konzipierte Ausstellung mit dem Titel „Berliner Tatorte – Dokumente rechter, rassistischer und antisemitischer ... Weiterlesen →

Jugendamt schließt wegen konzentrierter Antragsbearbeitung

  Die öffentlichen Sprechzeiten im Fachdienst Kindertagesbetreuung des Jugendamtes Pankow in der Fröbelstraße 17 – Haus 4 – müssen vom 18. – 22. März ... Weiterlesen →

Heute: Treffpunkt Parklet

  Die teilweise Parkletierung der östlichen Seite der Schönhauser Allee erregt noch immer die Gemüter und auch die Lokalpresse füllt damit manche – sonst wohl leergeblieben ... Weiterlesen →

Leitlinien zur Bürgerbeteiligung mitbestimmen

  Einfach irgendwo per ordre de mufti etwas hinbauen – das funktioniert schon länger nicht mehr. Mit einer an Sicherheit grenzenden Wahrscheinlichkeit werden in einem solchen ... Weiterlesen →

Die Pfändung mit dem Klaus (Ein Bubenstück – Teil 2)

  Nachdem Klaus Mindrup 2014 bei der Pressekammer Landgerichts erreicht hatte, dass ich den Einleitungssatz eines Artikels, in dem eine – von ihm selbst in einer E-Mail ... Weiterlesen →

Die Pfändung mit dem Klaus (Ein Bubenstück – Teil 1)

  Freitag, dem 1. Februar 2019 klingelte gegen 13.30 Uhr das Telefon. Am Apparat war ein Bekannter mit einer etwas surreal erscheinenden Nachricht: „Du, deine Internet-Domain ... Weiterlesen →

Der Neue bei der Prenzlberger Stimme?

  Wird dieser Mann der neue Herausgeber der Prenzlberger Stimme? Oder einer seiner Freunde? Oder gar niemand mehr? Klaus Mindrup kann es nicht lassen. Der SPD-Bundestagsabgeordnete ... Weiterlesen →

Kirchner muss nun doch gehen – vorerst. CDU kündigt „Missbilligungsantrag“ an

  Auf der heutigen Sitzung des Berliner Senats wurde entsprechende des Antrags von Senatorin Regine Günther (parteilos, für Bündnis 90/ Die Grünen) der bisherige Staatssekretär ... Weiterlesen →

Kehrtwende im Fall Kirchner?

  Der an Krebs erkrankte und auf dem Weg der Genesung befindliche Verkehrsstaatsekretär Jens-Holger Kirchner soll nun doch nicht in den einstweiligen Ruhestand versetzt werden. Dem ... Weiterlesen →

Senatorin Regine Günther: Verkehrswende ab sofort ohne Verkehrsfachmann

  „1. es ist kein Rauswurf und 2. keiner hat sich den Zeitpunkt und das alles so ausgesucht“ twitterte die wohnungspolitische Sprecherin der Bündnisgrünen im Abgeordnetenhaus, ... Weiterlesen →

Pankower Bezirksamt abgewatscht

  Es stank dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Roland Schröder offensichtlich schon länger. Am Mittwoch nun holte er zum Beginn der Tagung der Pankower Bezirkverordnetenversammlung ... Weiterlesen →

Krisenort Standesamt – eine Bestandsaufnahme

  Eine Ehe, so die landläufige Meinung, ist eine Angelegenheit von Menschen, die ihre Lebensplanung auf größere Zeiträume ausgelegt haben. Allerdings hält das nicht ... Weiterlesen →

Bezirke gründen „Arbeitskreis Vorkaufsrecht“

  Auf Initiative des Friedrichshain-Kreuzberger Baustadtrates Florian Schmidt hat sich im Rathaus Kreuzberg der „Bezirkliche Arbeitskreis Vorkaufsrecht“ konstituiert. Anwesend ... Weiterlesen →

RSD Pankow elf Tage geschlossen

  Der Regionale Sozialpädagogische Dienst Pankow des Jugendamtes im Rathaus Pankow, Breite Straße 24a – 26, 13187 Berlin, bleibt vom 19. – 30. November 2018 aus betriebsorganisatorischen ... Weiterlesen →

Jugendamt schließt wegen konzentrierter Antragsbearbeitung

  Wegen konzentrierter Antragsbearbeitung entfallen die öffentlichen Sprechzeiten im Fachdienst Kindertagesbetreuung des Jugendamtes Pankow, Fröbelstr. 17, 10405 Berlin, Haus ... Weiterlesen →

Sprechzeitenausfall im Gewerbeamt

  Wegen Bauarbeiten in den Diensträumen des Pankower Gewerbeamtes in der Fröbelstr. 17, Haus 6, 10405 Berlin, entfallen die Sprechzeiten am Montag, dem 5., Dienstag, dem 6. ... Weiterlesen →

Vorschläge für Ehrenamtspreis gesucht

  Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Pankow lobt zum 17. Mal den Preis für Ehrenamtliche aus. Mit der Auszeichnung sollen Personen bedacht werden, die sich freiwillig, ... Weiterlesen →

Standesamt zu

  Es muss ja nicht immer ein Bürgeramt sein – ein Standesamt tut es auch. Wegen einer technischen Umstellung des Fachverfahrens bleibt das Standesamt Pankow, Breite Straße ... Weiterlesen →

Erhaltungsrecht, Obdachlosigkeit, Verkehrssicherheit… – die Oktobertagung der BVV

  Dreizehn soziale Erhaltungsgebiete gibt es derzeit im Bezirks Pankow. Sie wurden eingerichtet, um die Bewohner der Gebiete durch Luxussanierungen und den damit verbundenen ... Weiterlesen →

Pissecken, die alten Römer und die Gendergerechtigkeit

  Als der Görlitzer Park in Kreuzberg noch kein Park war, sondern die Brache eines ehemaligen Bahnhofs, war von der Oppelner Straße her ein Teil jener Unterführung begehbar, ... Weiterlesen →

Bürgerämter geschlossen

  Die Bürgerämter Pankow und Prenzlauer Berg bleiben wegen einer Personalversammlung am Freitag, dem 12. Oktober 2018 ganztägig geschlossen. Die Dokumentenausgabe ist aber ... Weiterlesen →

Bürgermeister Sören Benn bittet Bundesregierung um Einsatz für Sara Mardini

  Am 21. August 2018 wurde die in Pankow studierende Sara Mardini in Griechenland verhaftet. Sie war auf dem Weg zurück von Lesbos nach Deutschland, um ihr Studium der Sozialwissenschaften ... Weiterlesen →

Spielplatz Arnimplatz wieder geöffnet

  Der Spielplatz auf dem Arnimplatz ist wieder geöffnet. Das teilte das Bezirksamt Pankow mit. Nach mehrfachen Funden von gefährlichen Gegenständen wie Rasierklingen, Reißzwecken ... Weiterlesen →
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com