Habemus Etat – Pankow beschließt Doppelhaushalt 2020/2021

  Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Pankow hat auf ihrer Tagung am Mittwoch den Doppelhaushalt für die Jahre 2020/2021 beschlossen. Rund 2 Milliarden Euro stehen ... Weiterlesen →

Prenzlauer Berger Pissecken – oder: Wie man mit 573 Wörter „och nö“ sagen kann

  Offenbar gilt: Je später der Abend desto voller die Blase. Beziehungsweise: Je dunkler die Nacht, desto zahlreicher die zur Erleichterung genutzten Orte. Das Ergebnis kann ... Weiterlesen →

Prenzlauer Berg, unendliche Zeiten…

  Prenzlauer Berg, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2019. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Pankow, das mit seiner Besatzung 5 Jahre unterwegs ist, um fremde ... Weiterlesen →

Bezirksamtsstandort Fröbelstraße: Bezirksbürgermeister erwägt Einstellung der Bürgerberatung.

  Die Pankower Bezirksverwaltung braucht neues Personal – zum einen, weil die Verwaltung über 15 Jahre kaputtgesparte wurde, zum anderen, weil die Einwohnerzahl wächst und ... Weiterlesen →

„Antifaneutralisator“ Wirtensohn (AfD) will Theater neutralisieren

  Stephan Wirtensohn, Vorsitzender der AfD-Fraktion in der Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV), der im April dieses Jahres als mit einem Schnellfeuergewehr posierender ... Weiterlesen →

Unterhaltsvorschussstelle mit Sprechstundenausfall

  Aufgrund einer notwendigen Personalschulung zur Einführung einer neuen Software ist es erforderlich, die öffentliche Sprechstunde am Donnerstag, dem 8. August 2019 auszusetzen. ... Weiterlesen →

Posse um das Alois S. beendet

  Das schlug Wellen in der Berliner Medienlanschaften: Nachdem Lothar Heer, Betreiber des Lokals „Alois S.“ in der Senefelderstraße, der seit der Jahrtausendwende auch ... Weiterlesen →

Unterhaltsvorschussstelle: Sprechstundenausfall

  Aufgrund einer notwendigen Personalschulung zur Einführung einer neuen Software ist es erforderlich, die öffentliche Sprechstunde der Unterhaltsvorschussstelle am Dienstag, ... Weiterlesen →

Weißes Pferd und Grüne Bank

  Pferde sind im hiesigen Stadtbild eigentlich nicht mehr anzutreffen. Das hat viele Gründe. Der Tierschutz ist einer davon, als weiteren Grund könnte man das von der Verkehrspolitik ... Weiterlesen →

Prenzlauer Berger Bankaffäre

  Keine Ahnung wer sie wann dort hin gebaut hat: Die kleine hölzerne Bank mit dem sprießenden Grün drumherum stand auf alle Fälle schon da, als die jetzigen Betreiber des ... Weiterlesen →

Bürgeramt Prenzlauer Berg temporär bargeldlos

  Ab dem 25. Juni 2019 steht der Kassenautomat der Bezirkskasse beim Bürgeramt Prenzlauer Berg in der Fröbelstraße 17 für voraussichtlich drei Monate nicht zur Verfügung. ... Weiterlesen →

Bürgeramt Weißensee pausiert

  Das Bürgeramt Weißensee in der Berliner Allee 252-260 (Rathaus Weißensee) bleibt aufgrund einer Teamentwicklungsmaßnahme am Montag, dem 17. Juni 2019 ganztägig geschlossen. Die ... Weiterlesen →

EU-Wahl: Pankow grün, DIE PARTEI im Aufwind

  Es ist wohl das, was man einen Durchmarsch nennt. Bundesweit kommt Bündnis 90 /Die Grünen nach der Hochrechnung um 22.25 Uhr (ZDF) auf 20,5 Prozent und befindet sich damit ... Weiterlesen →

Bürgeramt Pankow macht Schließtag

  Das Bürgeramt Pankow in der Breite Straße 24a-26 (Rathaus Pankow) bleibt aufgrund des Technik-Rückbaus des Bezirkswahlamtes am Montag, dem 27. Mai 2019, ganztägig geschlossen. ... Weiterlesen →

Bürgeramt Prenzlauer Berg schließt

  Das Bürgeramt Prenzlauer Berg in der Fröbelstraße 17 bleibt aufgrund einer Teamentwicklungsmaßnahme am Mittwoch, dem 15. Mai 2019, ganztägig geschlossen. Die Dokumentenausgabe ... Weiterlesen →

Bürgeramt schließt wegen Teambildung

  Das Bürgeramt Karow/Buch in der Franz-Schmidt-Straße. 8-10 bleibt aufgrund einer Teamentwicklungsmaßnahme am Montag, dem 13. Mai 2019 ganztägig geschlossen. Die Dokumentenausgabe ... Weiterlesen →

Prenzlauer Berger Spielplatzplattentektonik

  Der Eingang zum Spielplatz in der Häuserlücke Dunckerstraße 6 ist verschlossen, eine schwere Kette sorgt dafür, dass das auch so bleibt. Am Tor hängt ein Zettel, auf ... Weiterlesen →

Protest gegen AfD-Veranstaltung in Blankenburg

  Die Straßenlaternen in Blankenburg sind zugepflastert mit Wahlplakaten von NPD und AfD. Die Rechtsextremen scheinen sich hier im Pankower Norden besonders viel zu versprechen. ... Weiterlesen →

Polizei räumt SEV-Busspur

  Heute (Samstag) Vormittag hat die Berliner Polizei begonnen, die extra für den Schienenersatzverkehr(SEV) am Nordostring der S-Bahn eingerichteten Busspuren freizuräumen. ... Weiterlesen →

„Antifaneutralisator“ Wirtensohn wird Möchtegern-SA-Gründer Geithe nicht los

© Foto rechts: Oskar Schwartz   Es begann als Posse, es lief als Posse und es endete als Posse. Der Pankower AfD-Fraktionschef Stephan Wirtensohn hatte den von ihm und seiner ... Weiterlesen →

AfD-Abgeordneter Ronald Gläser findet „Antifaneutralisator“ „toll“

    Nachdem die Prenzlberger Stimme bereits am vergangenen Freitag ein Foto des Vorsitzenden der AfD-Fraktion in der Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV) ... Weiterlesen →

AfD Pankow: „Antifaneutralisator“ versus Möchtegern-SA-Gründer

  Stephan Wirtensohn ist Fraktionsvorsitzender der AfD in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Pankow. Dort erscheint er stets im Businesslook mit Anzug und Krawatte. ... Weiterlesen →

Der gesunde Müllerverstand

  Manchmal ist man sich selbst ein wenig unheimlich. Am 22. März reagierte die Prenzlberger Stimme auf Twitter auf die Tagesspiegelunterzeile „Berlin ist eine Stadt ohne ... Weiterlesen →
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com