Denkmal-Kommentierung: Schneller als das Bezirksamt

  Es ist ja auch schon wieder ein bisschen her. Am 6. September 2016 beauftragte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Pankow mit einem Beschluss das Bezirksamt, eine ... Weiterlesen →

Infoveranstaltung zur Zukunft des Mauerparks und seiner Umgebung

  Nein, diesmal geht es nicht um Musik, die mit Geräusch verbunden. Zumindest nicht vordergründig. Es geht um die landschaftliche Gestaltung. Dazu wurde von der landeseigenen ... Weiterlesen →

Pankower Tor: Online-Beteiligung ausgewertet – Werkstattverfahren verschoben

  Das „Pankower Tor“ auf dem Gelände des ehemaligen Güter- und Rangierbahnhof ist ein Berliner Projekt. Also war erstens nicht zu erwarten, dass es schnell geht und ... Weiterlesen →

Die radix-blätter. Ein Berliner Untergrundverlag 1986-1989

  Der BrotfabrikKulturwagen tourt im Jubiläumsjahr 2019 (30 Jahre Friedliche Revolution und 30 Jahre Mauerfall) mit einem Stück lebendiger und spannender Zeitgeschichte der ... Weiterlesen →

Konzert mit „Fête de la guitare“

  Ein Gitarrenkonzert mit „Fête de la guitare“ findet am Donnerstag, dem 23. Mai 2019, um 19.30 Uhr, in der Janusz-Korczak-Bibliothek in der Berliner Straße 120/121 statt. Die ... Weiterlesen →

Kinder- und Familienfest am Planetarium

  Unter dem Motto „Die Welt ist rund und Pankow bunt“ findet anlässlich des Internationalen Kindertags am Freitag, dem 24. Mai 2019 von 10 – 18 Uhr ein großes ... Weiterlesen →

HandVerLESEN – Lesung mit Jürgen K. Hultenreich

  Die Bibliothek am Wasserturm im Kultur- und Bildungszentrums Sebastian Haffner, Prenzlauer Allee 227, 10405 Berlin, lädt am Donnerstag, dem 23. Mai 2019 um 20 Uhr, zur Lesung ... Weiterlesen →

Straßenmusik: BVV pfeift Bezirksamt zurück

    Als im Sommer vergangenen Jahres ein sich von der Musik im Mauerpark gestört fühlender Anwohner des Arkonaplatzes gegen die dort stattfindende Kleinkunst aggressiv ... Weiterlesen →

Neuer Mietspiegel: Prenzlauer Berg sieht Rot

  Während sich Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) gestern bei der Vorstellung wegen eines etwas abgemilderten Anstiegs der Wohnungsmieten feiern ließ, dürften ... Weiterlesen →

Bürgeramt Pankow macht Schließtag

  Das Bürgeramt Pankow in der Breite Straße 24a-26 (Rathaus Pankow) bleibt aufgrund des Technik-Rückbaus des Bezirkswahlamtes am Montag, dem 27. Mai 2019, ganztägig geschlossen. ... Weiterlesen →

Europapreis Blauer Bär für den Sonntags-Club

  Der Prenzlauer Berger Verein Sonntags-Club e.V. hat den den Europapreis Blauer Bär erhalten. Mit dem Preis ehren das Land Berlin und die Vertretung der Europäischen Kommission ... Weiterlesen →

Gasalarm in der Schönhauser Allee 90

    Nachdem in der vergangenen Nacht die Stromversorgung des Hauses Schönhauser Allee 90 ausfiel, bemerkten Mieter einen gasähnlichen Geruch im Haus. Die herbeigerufene ... Weiterlesen →

Zettelfalten, letzter Teil.

  „Zettelfalten oder frei wählen? – Die Aufdeckung der gefälschten Kommunalwahlen vom 7. Mai 1989 und ihre Folgen“ ist der Titel einer Podiumsdiskussion am Donnerstag, ... Weiterlesen →

Bürgeramt Prenzlauer Berg schließt

  Das Bürgeramt Prenzlauer Berg in der Fröbelstraße 17 bleibt aufgrund einer Teamentwicklungsmaßnahme am Mittwoch, dem 15. Mai 2019, ganztägig geschlossen. Die Dokumentenausgabe ... Weiterlesen →

„Tausend kleine Fenster“- Premiere mit Wilfried Bergholz

  Der Journalist und Autor Wilfried Bergholz ist am Donnerstag, dem 16. Mai 2019, um 16.15 Uhr, zu Gast bei den ABC-Piraten, dem regelmäßigen Nachmittagsprogramm für Kinder ... Weiterlesen →

Bürgeramt schließt wegen Teambildung

  Das Bürgeramt Karow/Buch in der Franz-Schmidt-Straße. 8-10 bleibt aufgrund einer Teamentwicklungsmaßnahme am Montag, dem 13. Mai 2019 ganztägig geschlossen. Die Dokumentenausgabe ... Weiterlesen →

Bezirksamt verkündet „Mauerpark-Regeln“

  Das Bezirksamt Pankow hat in seiner jümgsten Sitzung „Allgemeine Parkregeln 2019“ für den Mauerpark beschlossen. Dazu erklärt Bezirksbürgermeister Sören ... Weiterlesen →

Gneist-, Senefelder-, Gudvanger Straße: Lieber spielen und „Superblocks“, als Autos und Abgase

  Ginge es nach Tobias Kraudzun, dem Sprecher des Netzwerks „Fahrradfreundliches Pankow“, würde Prenzlauer Berg in „Superblocks“ aufgeteilt werden. Die „Superblocks“ ... Weiterlesen →

Prenzlauer Berger Spielplatzplattentektonik

  Der Eingang zum Spielplatz in der Häuserlücke Dunckerstraße 6 ist verschlossen, eine schwere Kette sorgt dafür, dass das auch so bleibt. Am Tor hängt ein Zettel, auf ... Weiterlesen →

Protest gegen AfD-Veranstaltung in Blankenburg

  Die Straßenlaternen in Blankenburg sind zugepflastert mit Wahlplakaten von NPD und AfD. Die Rechtsextremen scheinen sich hier im Pankower Norden besonders viel zu versprechen. ... Weiterlesen →

Grellstraße: Wilder Parkplatz Bürgersteig

  Nachdem die Polizei vor gut zwei Wochen auf der für den Schienenersatzverkehr des S-Bahn-Nordostrings eingerichtete Busspur parkenden Autos abgeräumt hatte, haben die PKW-Besitzer ... Weiterlesen →

Gedenken an die Befreiung von der Naziherrschaft

  Anlässlich des 74. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus finden am Mittwoch, dem 8. Mai 2019 in Pankow drei Gedenkveranstaltungen statt. Bezirksbürgermeister Sören ... Weiterlesen →

Spielplatz-Planungsparty

  Das Stadtentwicklungsamt Pankow lädt am Sonnabend, dem 11. Mai von 14 – 17 Uhr alle Interessierten zu einer Planungsparty am Spielplatz hinter dem Wohnblock Thomas-Mann-Straße ... Weiterlesen →
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com