Antanzen gegen Mietenwahnsinn und Einwohnerverdrängung

  „Wem gehört die Stadt?“ war das mehr rhetorische Motto der „Tanzdemo“, mit der am Sonnabend Demonstranten gegen die Verdrängung von Menschen mit geringem ... Weiterlesen →

Info-Veranstaltung zu Baumaßnahmen in der Stahlheimer Straße

  Zu den anstehenden Straßenbaumaßnahmen in der Stahlheimer Straße findet am Mittwoch, dem 28. August 2019 ab 18.30 Uhr in der Aula der Wilhelm-von-Humboldt-Gemeinschaftsschule ... Weiterlesen →

Panzersperre am Fröbelplatz?

  Grünflächenamt weiß nichts von Truppenbewegungen Der Bezirksverordnete Wolfram Kempe (Linksfraktion) zählt zu jenen Zeitgenossen, die beim Gang durch die Stadt im Allgemeinen ... Weiterlesen →

Befragung in sechs Milieuschutzgebieten gestartet

  Die Soziale Erhaltungsverordnung ist ein städtebauliches Instrument zum Schutz der sozialen Zusammensetzung der Wohnbevölkerung. Damit sollen städtebauliche Fehlentwicklungen ... Weiterlesen →

Prenzlauer Berger Bankaffäre

  Keine Ahnung wer sie wann dort hin gebaut hat: Die kleine hölzerne Bank mit dem sprießenden Grün drumherum stand auf alle Fälle schon da, als die jetzigen Betreiber des ... Weiterlesen →

„Bürgerstadt Buch“: SPD Pankow vs Michael Müller/
CDU plant Treffen mit Nordpankower Vereinen

  Die Pankower SPD geht in Sachen „Bürgerstadt Buch“ auf Distanz zu ihrem Landesvorsitzenden, dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller. Müller hatte das Ansinnen ... Weiterlesen →

„Hier ist überhaupt nichts vergessen worden!“ – Bezirksamt zur „Bürgerstadt Buch“

  Knapp eine Woche, nachdem eine Gruppe von Planern und Architekten um den SPD-Funktionär Volker Härtig und dem ehemaligen Senatsangestellten Günter Fuderholz mit viel Medien-Tamtam ... Weiterlesen →

Ein großer Bluff

  Berlins rot-rot-grüner Senat betont gerne, dass die Wohnungsnot in Berlin vor allem deshalb so groß ist, weil das Land Berlin nicht mehr über genug eigene Flächen verfügt, ... Weiterlesen →

Infoveranstaltung zur Machbarkeitsstudie S-Bahnhof Blankenburg und Umfeld

  In den kommenden Jahren soll auf der Fläche eines ehemaligen, landeseigenen Rieselfelds – im Bereich östlich der Heinersdorfer Straße und um den Blankenburger Pflasterweg ... Weiterlesen →

Künftig 1 Million Euro Strafe bei Bruch einer Abwendungsvereinbarung

  Der Pankower BVV-Ausschuss für Stadtentwicklung hat am Dienstag eine Verschärfung der Mustervorlage für sogenannte Abwendungsvereinbarungen beschlossen. Abwendungsvereinbarungen ... Weiterlesen →

Erste Pankower Schulgründung nach mehr als 20 Jahren – Neubau in Rekordzeit

  Sogenannte Mobile Ergänzungs-Schulbauten (MEB) gibt es im Bezirk Pankow mittlerweile viele. Sie sind schnell zu errichten und sind ein hilfreiches Mittel, um die Schulplatznot ... Weiterlesen →

Denkmal-Kommentierung: Schneller als das Bezirksamt

  Es ist ja auch schon wieder ein bisschen her. Am 6. September 2016 beauftragte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Pankow mit einem Beschluss das Bezirksamt, eine ... Weiterlesen →

Infoveranstaltung zur Zukunft des Mauerparks und seiner Umgebung

  Nein, diesmal geht es nicht um Musik, die mit Geräusch verbunden. Zumindest nicht vordergründig. Es geht um die landschaftliche Gestaltung. Dazu wurde von der landeseigenen ... Weiterlesen →

Pankower Tor: Online-Beteiligung ausgewertet – Werkstattverfahren verschoben

  Das „Pankower Tor“ auf dem Gelände des ehemaligen Güter- und Rangierbahnhof ist ein Berliner Projekt. Also war erstens nicht zu erwarten, dass es schnell geht und ... Weiterlesen →

Neuer Mietspiegel: Prenzlauer Berg sieht Rot

  Während sich Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) gestern bei der Vorstellung wegen eines etwas abgemilderten Anstiegs der Wohnungsmieten feiern ließ, dürften ... Weiterlesen →

Gasalarm in der Schönhauser Allee 90

    Nachdem in der vergangenen Nacht die Stromversorgung des Hauses Schönhauser Allee 90 ausfiel, bemerkten Mieter einen gasähnlichen Geruch im Haus. Die herbeigerufene ... Weiterlesen →

Bezirksamt verkündet „Mauerpark-Regeln“

  Das Bezirksamt Pankow hat in seiner jümgsten Sitzung „Allgemeine Parkregeln 2019“ für den Mauerpark beschlossen. Dazu erklärt Bezirksbürgermeister Sören ... Weiterlesen →

Prenzlauer Berger Spielplatzplattentektonik

  Der Eingang zum Spielplatz in der Häuserlücke Dunckerstraße 6 ist verschlossen, eine schwere Kette sorgt dafür, dass das auch so bleibt. Am Tor hängt ein Zettel, auf ... Weiterlesen →

Spielplatz-Planungsparty

  Das Stadtentwicklungsamt Pankow lädt am Sonnabend, dem 11. Mai von 14 – 17 Uhr alle Interessierten zu einer Planungsparty am Spielplatz hinter dem Wohnblock Thomas-Mann-Straße ... Weiterlesen →

Ex-Güterbahnhof Greifswalder Straße: Pankows Grüne springen zweifelhaftem „Investor“ zur Seite

  Vor einigen Wochen stellte Christian Gérôme, Eigentümer des Geländes des ehemaligen Güterbahnhofs Greifswalder Straße, einen Bauvorantrag für vier Wohnbauten: zwei ... Weiterlesen →

Auskunftsanordnung gegen Airbnb

  Der Bezirk Pankow hat zusammen mit den Bezirken Charlottenburg-Wilmersdorf, Kreuzberg-Friedrichshain und Tempelhof-Schöneberg – unterstützt von der Senatsverwaltung ... Weiterlesen →

Einwohnerversammlung Gewerbegebiet Niederschönhausen

  Zu einer Einwohnerversammlung lädt die Bezirksverordnetenversammlung Pankow am Dienstag, dem 7. Mai 2019 um 18.00 Uhr in die Fröbelstraße 17, Haus 7, BVV-Saal, ein. Thema ... Weiterlesen →

Topsstraße: „Deutsche Wohnen“ verzichtet auf Dachgeschossausbau und Aufzüge

  Die Deutsche Wohnen SE verzichtet auf die geplante Aufstockung ihrer Häuser des Wohnkomplexes Tops-, Cantian-, Eberswalder Straße. Wie ein Sprecherin des Unternehmens ... Weiterlesen →
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com