Pappelallee/Stahlheimer Straße: Dritter Bauabschnitt wird in Angriff genommen

pappel

 

Ende September 2016 beginnen die Arbeiten des dritten Bauabschnitts – jenem zwischen der Wichert- und der Wisbyer Straße – beim Um- und Ausbaus des Straßenzuges Pappelallee/Stahlheimer Straße.

Wie das Bezirksmat mitteilt, wird mit den Umbauarbeiten im Teilbereich zwischen der der Wichertstraße und der Erich-Weinert-Straße begonnen. Während der Bauarbeiten kann es abschnittsweise zu Sperrungen für den Individualverkehr kommen. In diesem Fall werden Umleitungsstrecken ausgewiesen. Ausgenommen von den möglichen Sperrungen, so das Bezirksamt, seien der Straßenbahn- und der Anliegerverkehr.

Mit dem Ausbau der Straßenstrecke Pappelallee/Stahheimer Straße war nach einer weitreichenden Bürgerbeteiligung im Sommer 2015 begonnen worden.

Der Ausbau des Abschnitt zwischen Danziger Straße und Wichertstraße wird mit rund 3,9 Millionen Euro aus Ausgleichsbeträgen aus den Sanierungsgebieten finanziert. Der Umbau des Bereiches von der Wichert- bis zur Wisbyer Straße kostet rund 1,7 Millionen Euro und wird dem Programm Städtebaulicher Denkmalschutz finanzoert.

Der gesamte Straßenzug von der Danziger Straße bis zur Wisbyer Straße soll bis Ende 2017 fertig gestellt werden.

Weitere Informationen zum Baugeschehen sind hier zu finden==>

 

Weitere Artikel zum Thema:

 

Baumfällungen in der Pappelallee/ Stahlheimer Straße

Pappelallee – Phase 2

Pappelallee: Keine Verkehrssperrung während der Bauarbeiten

Was lange dauert… – Baubeginn in der Pappelallee

Pappelallee: Die Säge kommt

Helmholtzkiez wird zur Großbaustelle

Pappelallee wird nicht entpappelt

Mit Brecht und ohne Ilja für Pappeln in der Allee

Pappelallee: Baumgutachten legt Radikallösung nahe

Pappelallee: 90 Prozent der Straßenbäume sind marode

Pappelallee, die Zweite

Tempo 30 und bunte Gehwegplatten

Neue Kita statt alter Musikschule

Protestaktionen zur Schließung des Klubs der Republik

 



Kommentar zu “Pappelallee/Stahlheimer Straße: Dritter Bauabschnitt wird in Angriff genommen”

  1. Ende 2017 fertig sein? Das ist vorsätzlich gelogen,der Bauverzug Stahlheimer beträgt jetzt schon 2 Monate,ende nicht abzusehen…Konfuse,schlampige Ausführung usw./ auf dem grossen Selbstbeweihräucherungsschild ist Juli 2016 als Bauende angegeben…Eine grosse Bausatire made by Kirchner!

    Reply to this comment

Kommentar schreiben

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com