Aus für Berlin Design Market auf dem Ex-Güterbahnhof Greifswalder Straße

 

Im Oktober vergangenen Jahres startete auf dem Gelände des einstigen Güterbahnhofs Greifswalder Straße der zuvor an verschiedenen anderen Berliner Standorten (interner Fachbegriff: „Locations“) abgehaltene „Berlin Design Market“. Hier gab es neben handgemachtem Schmuck und und in Einzelstücken angefertigter Kleidung allerlei gehobenen Kitsch und Tinnef, für den es – nimmt man die Besucherzahl – einen großen Bedarf in dieser Stadt zu geben scheint.
Seit April fand die Veranstaltung einmal monatlich als „White Pony Sonntagsmarkt“ statt. Nun ist überraschend Schluss.

In einer Mail teilte das „White Pony Markt Team“ den auf dem Markt vertretenen Desigern, Kunsthandwerkern und Gewerbetreibenden mit, „dass wir die Location ‚Von Greifswald‘ nun doch nicht für den September und die Zukunft als Standort bekommen können und somit den WHITE PONY Sonntagsmarkt am 03.09.2017 komplett absagen müssen.“

 

Unterschiedliche Vorstellungen

Das Gelände gehört dem Immobilienhändler Christian Gérôme, der das Teilstück um die alten Frachtschuppen des ehemaligen Güterbahnhofs an die Event-Agenur Von Greifswald GmbH verpachtet hat. Die wiederum war Vertragspartner des White Pony Teams.

Wie ein Vertreter der Von Greifswald GmbH gegenüber der Prenzlberger Stimme erklärte, haben unterschiedliche konzeptionele Vorstellungen zu dem abrupten Abbruch des Marktreibens geführt. Man sei aber weiterhin mit den White-Pony-Leuten im Gespräch: „Vielleicht machen wir ja hier zum Jahresende einen Weihnachtsmarkt.“

Ob der dann mit „White Pony“ stattfindet, dürfte fraglich sein. Denn die Marktorganisatoren schrieben in ihrer Mail:“…wir melden uns, sobald wir einen neuen spannenden Ort für den Berlin Design Market gefunden haben. Sei es für Weihnachten oder das kommende Frühjahr-„

 

 

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Hat er Ihnen eine Information vermittelt, die sie bisher noch nicht kannten? Das freut mich.
Damit das so bleiben kann, wäre es toll, wenn Sie die Prenzlberger Stimme unterstützen. Warum das nötig ist, können Sie mit einem Klick hier erfahren.

 

[yop_poll id=“6″]

 

Sie haben sich für eine Unterstützung der Prenzlberger Stimme entschieden.

Das ist schön.

Damit der Unterstützung auch ankommt, bitte ich Sie, den angegebenen Beitrag auf folgendes Konto zu überweisen:

IBAN: DE64100500000514075040
BIC:BELADEBEXXX

Verwendungszweck: Prenzlstimme

Selbstverständlich bleiben die hier eigegebenen Daten ausschließlich bei der Prenzlberger Stimme und werden niemand sonst für was auch immer zur Verfügung gestellt.

VIELEN DANK!


 

 



Kommentar zu “Aus für Berlin Design Market auf dem Ex-Güterbahnhof Greifswalder Straße”

  1. Die haben auch kein marketing gemacht. Wie soll man wissen wann und wo der Markt ist?

    Reply to this comment

Kommentar schreiben

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com