Baustart für Stauraumkanal – Verkehrseinschränkungen in der Bernauer Straße

 

Eigentlich sollte es schon im Sommer losgehen – doch nun, so die Berliner Wasserbetriebe (BWB), beginnen die Arbeiten für den Bau eines Stauraumkanals unter dem Mauerpark tatsächlich.
Der Tunnel unter dem Schwedter Pflasterweg soll künftig bei starkem Regen 7.400 Kubikmeter Abwasser speichern und so Panke und Spree vor Verunreinigungen schützen.

Die erste Bauhase beginnt nach Angaben der BWB am 6. November. Bis zum 21. November sollen an der künftigen Startbaugrube für die Tunnelbohrmaschine an der Bernauer Straße zwei Gehwegüberfahrten errichtet werden. Dazu wird in der Bernauer Straße eine Fahrspur in Richtung Westen gesperrt und der Gehweg vor dem Mauerpark auf drei Meter Breite verkleinert, sodass er vom 6. bis zum 21. November von Fußgängern und Radfahrern gemeinsam genutzt werden muss.

tSreckenführung des Kanals (Zum Vergrößern anklicken)

In der zweiten Phase vom 22. November 2017 bis Ende April 2018 wird der Bauplatz für den Tunnelvortrieb mit der fast elf Meter tiefen Startbaugrube vorbereitet.Dazu werden die Treppenstufen sowie der Podest im Bereich Eberswalder/Schwedter Straße teilweise zurückgebaut.

Der Zugang in den Mauerpark ist dann für die rund zweijährige Bauzeit beiderseits der Baustelle über einen neu errichteten provisorischen Zugang westlich des Mauerparks (vor dem „Mauersegler“) sowie über den Fußweg über die Böschung des Sportstadions auf der östlichen Seite möglich.

In der Bernauer Straße stehen dann der Gehweg und die Fahrspur Richtung Westen wieder in voller Breite zur Verfügung.
In der im Mai 2018 beginnenden dritten Bauphase wird der 654 Meter lange, unter dem Schwedter Pflasterweg zur Gleimstraße führende Stauraumkanal mit einer Tunnelbohrmaschine unterirdisch vorangetrieben.
In dieser Zeit wird der Bürgersteig vor der Baustelle gesperrt.

Der Tunnelbohrer benötigt eine Start- und eine Zielbaugrube sowohl an der Bernauer, als auch an der Gleimstraße. In diesen beiden Gruben entstehen dann auch die Anbindungen des neuen Speichertunnels an die Kanalisation der Wohngebiete im Umfeld und ein Entleerungspumpwerk.

 

Weitere Artikel zum Thema:

 

Mauerpark: Vorarbeiten für Stauraumkanal beginnen – 24 Bäume werden gefällt

Gleisverlagerung und Baumfällungen – Verkehrskonzept zum Stauraumkanalbau nimmt Gestalt an

Mauerpark: Verlauf des Stauraumkanals steht schon lange fest

Stauraumkanal unterm Mauerpark: Alles klar, alles unklar

Mauerpark: Unruhe wegen Informationspanne

Der Mauerpark wird untertunnelt

 

Und hier alles andere zum Thema Mauerpark

 

 


 

Information muss für jeden frei zugänglich sein

 

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Hat er Ihnen eine Information vermittelt, die sie bisher noch nicht kannten?

Das freut mich.

Damit das so bleiben kann, benötigt die Prenzlberger Stimme Ihre Hilfe. Warum das nötig ist, können Sie mit einem Klick hier erfahren.

[yop_poll id=“6″]

 

Sie wollen die Prenzlberger Stimme unterstützen?

Das ist schön.

Damit der Unterstützung auch ankommt, bitte ich Sie, den angegebenen Beitrag auf folgendes Konto zu überweisen:

IBAN: DE64100500000514075040
BIC:BELADEBEXXX

Verwendungszweck: Prenzlstimme

Selbstverständlich bleiben die hier eingegebenen Daten ausschließlich bei der Prenzlberger Stimme und werden niemand sonst für was auch immer zur Verfügung gestellt.

VIELEN DANK!


 

 



8 Kommentare zu “Baustart für Stauraumkanal – Verkehrseinschränkungen in der Bernauer Straße”

  1. Was ist eigentlich mit den Baustellen in der Danziger Straße, hinter der Greifswalder Richtung SEZ? Dort ist seit Wochen alles aufgegraben, die Parkplätze gesperrt…. Es arbeitet aber niemand. Und das, nachdem gerade erst der Straßenbahnumbau an der Kreuzung mit all seinen Sperrungen etc. vorbei ist. Was ist das für ein Bauamt? 🙁

    Reply to this comment
  2. Ich mach mich mal kundig

    Reply to this comment
  3. So sieht’s aus

    Reply to this comment
  4. Reply to this comment
  5. Reply to this comment
  6. Reply to this comment
  7. Reply to this comment
  8. Reply to this comment

Kommentar schreiben

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com