„Houston, wir haben ein Jubiläum!“

 

Die Bibliothek am Wasserturm und der Georg Büchner Buchladen laden am Samstag, dem 15. Juni 2019 von 13:00 bis 17:00 Uhr zu ihrem traditionellen Tag der Offenen Tür mit großem Sommer-Hoffest ins Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner in der Prenzlauer Allee 227/228 ein.

Gefeiert werden unter dem Motto „Houston, wir haben ein Jubiläum!“ 50 Jahre Mondlandung mit vielen spannenden Aktionen an Stationen und einem bunten Programm aus Spiel, Spaß und Experimenten für die ganze Familie. Eine QR-Bibliotheksrallye mit dem Tablet und viele spannende Aktionen wie Mondraketen und Außerirdische basteln, Malen mit Quiver, Rätseln mit Büchern und Wettbauen mit Lego WeDo laden zum Entdecken, Mitmachen und Selbermachen ein.

Zum Programm gehören stündlich Bilderbuchkinos und ein Kamishibai-Erzähltheater für die Jüngsten sowie Lesungen mit dem Undercover Leseclub aus „Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ für ältere Kinder.

 

„EngelsKörper“ und „Graustufen“

Auf einer digitalen Reise durch Raum und Zeit können Großeltern mit ihren Enkeln und Eltern mit ihren Kindern am Stand von Wisidaa spannende Apps rund um das Thema Raumfahrt ausprobieren, in 3-D Welten eintauchen und selbst AR Programme testen. Wisidaa, ein junges Berliner Bildungsteam, hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, insbesondere älteren Menschen Sicherheit im Umgang mit Computer, Smartphone und Tablet zu vermitteln.

Neu dabei sind in diesem Jahr auch die Volkshochschule (VHS) und das Museum Pankow.

Das Museum bietet um 13.30 Uhr in der Ausstellungshalle eine Familienführung durch die aktuelle Ausstellung „Graustufen. Innenansichten aus der DDR“ mit Fotos, Texten und Objekten von Jürgen Hohmuth an. Zum Abschluss des Tages lädt um 17:00 Uhr das Volkshochschulprojekt „Dance and Create“ in die Aula des Haffner-Zentrums zur Tanz-Performance „EngelsKörper“ ein.

Selbstverständlich stehen den Gästen am Tag der Offenen Tür auch alle Bibliotheksangebote zur Verfügung. Wer möchte, kann um 13:00 Uhr an einer Bibliotheksführung teilnehmen und mehr über die Geschichte und die Angebote des Kultur- und Bildungszentrums erfahren, sich einen Bibliotheksausweis ausstellen lassen, im reichhaltigen Medienangebot der Bibliothek stöbern, das W-LAN und die Medienausleihe nutzen.

Der Eintritt ist frei.

 



No comments.

Kommentar schreiben

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com