Infoveranstaltung zur Machbarkeitsstudie S-Bahnhof Blankenburg und Umfeld


 

In den kommenden Jahren soll auf der Fläche eines ehemaligen, landeseigenen Rieselfelds – im Bereich östlich der Heinersdorfer Straße und um den Blankenburger Pflasterweg – eines von 14 neuen Stadtquartieren entstehen. Neben 5.000 bis 6.000 Wohnungen sollen hier soziale Infrastruktureinrichtungen wie Kitas und Schulen entstehen und der vorhandene Gewerbestandort erweitert bzw. weiterentwickelt werden.

Wesentliche Voraussetzung für die Entwicklung des neuen Stadtquartiers „Blankenburger Süden“ ist eine erhebliche Verbesserung der verkehrlichen Infrastruktur.

Um den vielfältigen Anforderungen an den S-Bahnhof Blankenburg und dessen Umfeld im weiteren Planungsprozess gerecht zu werden, eine attraktive, sichere und leistungsfähige Verknüpfung zwischen der S-Bahn, der künftig am S-Bahnhof haltenden Straßenbahn M2, dem Bus-, Kfz-, Rad- sowie Fußverkehr herzustellen, wird eine städtebauliche Machbarkeitsstudie zur Anbindung der neuen Wohnbauvorhaben und insbesondere des neuen Stadtquartiers Blankenburger Süden an den Bahnhof erarbeitet.

Mit dieser Aufgabe wurde Anfang Mai 2019 das Berliner Planungsbüro Agentur BahnStadt GbR beauftragt. Im Ergebnis der Machbarkeitsuntersuchung soll Anfang 2020 eine städtebauliche Vision für den Bahnhofsbereich sowie ein zeitlich gestuftes, d.h. phasenweises Entwicklungskonzept vorliegen.

Zum Auftakt der Machbarkeitsuntersuchung sind interessierte Bürgerinnen und Bürger am 18. Juni 2019 von 18 bis 20 Uhr herzlich zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung in das Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Blankenburg (Alt-Blankenburg 17, 13127 Berlin) eingeladen.
Im Anschluss an die circa 1-stündige Veranstaltung gibt es für alle Interessierten die Möglichkeit, an einem Spaziergang zum S-Bahnhof Blankenburg teilzunehmen, um die Gegebenheiten vor Ort gemeinsam in Augenschein zu nehmen.

Um Anmeldung wird gebeten: blankenburgersueden@sensw.berlin.de

 

 



No comments.

Kommentar schreiben

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com