Fußball: Montag startet das Turnier um den Pankower Exerpokal


 

Am kommenden Montag Abend startet auf dem Teschsportplatz an der Dunckerstraße die 2019er Ausgabe das Turnier um den Exerpokal. Der dreiwöchige Wettbewerb gilt als inoffizielle Pankower Bezirksmeisterschaft. Der Exerpokal ist der älteste Bezrkspokalwettberwerb Berlins.

Das erste Exerpokalturnier fand im Jahr 1951 statt – ausgetragen im gerade fertiggestellten Friedrich-Ludwig-Jahn- Sportpark. Daher auch der Name: An der Cantianstraße befand sich einst ein großer Exerzierplatz, weshalb die Sportanlage den Spitznamen “Exer” erhielt.
Anfangs war das Turnier eine rein Prenzlauer Berger Angelegenheit – seit der Zusammenlegung der Bezirke Prenzlauer Berg, Weißensee und Pankow wird der Pokal für den gesamten Großbezirk Pankow ausgespielt.
 

Ein Neuling und viele alte Rivalen

In diesem Jahr nehmen sieben Mannschaften aus dem Bezirk Pankow sowie traditionell das Team von Blau Weiß Berolina Mitte teil. Der Verein aus dem Nachbarbezirk nimmt nach einer Pause im vergangenen Jahr nun mit seiner 2. Mannschaft teil.
Exerpokalneuling ist der im BVB Stadion in der Lichtenberger Siegfriedstraße beheimatete Jugendfußballclub (JFC) Berlin. Die Herrenmannschaft ist zum Ende der Ausgelaufenen Saison in die Kreisliga B aufgestiegen.
Ebenfalls in die B-Liga aufgestiegen ist die SG Nordring. Das Tesch-Derby zwischen dem beiden Exer-Veranstaltern Nordring und der ebenfalls auf dem Teschsportplatz in der Dunckerstraße beheimateten SG Rotation Prenzlauer Berg, die sich in der zweiten Halbserie auf einen sicheren Mittelfeldplatz in der Bezirksliga erspielte, wird am Dienstag, dem 16. Juli um 19 Uhr angepfiffen.
Spannend dürfte es auch bei der „Wiederholung“ des Vorjahres-Finale Empor (Berlin-Liga) gegen Berliner TSC (Kreisliga A) werden. Letztere legten im vergangenen Jahr als Pokalneuling einen glatten Durchmarsch ins Finale hin.

Das Finale findet am 3. August statt.

Selbstverständlich wird die Prenzlberger Stimme auch in diesem Jahr wieder ausführlich mit Berichten, Videos und vielen Fotos von jedem einzelnen Spiel dabei sein.

 

Hier geht’s zur EXERPOKAL-Seite mit den aktuellen Berichten

 


 



2 Kommentare zu “Fußball: Montag startet das Turnier um den Pankower Exerpokal”

  1. Martin

    Jul 11. 2019

    Berliner TSC spielt in der kreisliga a

    Reply to this comment

Kommentar schreiben

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com