Bötzow-Schule: Schüler stürmen neuen Schulhof


 

Mit einer Schulparty wurde am Freitag der komplett neugestaltete Schulhof der Bötzow-Grundschule in der John-Schehr-Straße eingeweiht. Rund drei Millionen Euro wurden dafür ausgegeben – finanziert mit Mitteln des Städtebauförderprogramms Stadtumbau und bezirklichen Ausgleichsbeträgen.

Bei der Neugestaltung wurde der Grünanteil des der Fläche erweitertet und der Hof um Schulsportanlagen ergänzt. Kletter- und Spielmöglichkeiten wie Kletternetz, Ballspielplatz und Bodentrampoline kamen ebenfalls hinzu. Und am Eingang zu Schulhof prangt nun ein großes Graffito mit dem Namen der Schule.
Damit, bemerkte Schulstadtrat Torsten Kühne in seiner Ansprache, habe die Schule praktisch schon einen Beschluss der Bezirksverordnenetenversammlung vorweggenommen, in dem gefordert wurde, beim Neubau und der von Schulen Wände und Freiräume für die freie künstlerische Gestaltung (z.B. für Graffiti) durch Schülerinnen und Schüler zur Verfügung zu stellen.

Den Kindern, die den Schulhof mit Musik und einer großen Tanzperformance offiziell eröffneten, gefällt der Platz ganz offensichtlich.
Das ist auch kein Wunder, denn die Planung des Schulhofes wurde nicht nur am Reißbrett entworfen – Eltern Lehrer und Schüler brachten ebenfalls ihre Ideen mit ein.

Das umfangreiche Verfahren wurde vom Gebietsbeauftragten, der Planergemeinschaft für Stadt und Raum eG, in einer Ausstellung dokumentiert, die auch bei der Eröffnung präsentiert wurde.

 

Interessante Nebenerkenntnis des Tages: Während in früheren Zeiten eine Schulband aus Schülern bestand, rekrutieren sich die heutigen Akteure einer solchen Combo aus Eltern und Lehrern.

 

Fotoimpressionen

 


 



Kommentar zu “Bötzow-Schule: Schüler stürmen neuen Schulhof”

  1. Das ist immer das was ich meine. Es gibt sonst ständig dieses Gemecker wie: „Schulen müssen saniert werden“ – Man muss einfach mal die Augen aufmachen. Die Meisten Schulen im Bezirk und im Umfeld wie Reinickendorf, Wedding werden/wurden alle hier und da renoviert und saniert und/oder erweitert. –

    Reply to this comment

Kommentar schreiben

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com