Infoveranstaltung zu den Erneuerungsbauarbeiten auf der Autobahn A 114

MINOLTA DIGITAL CAMERA


 

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz plant eine weitere Informationsveranstaltung zur Erneuerung der Bundesautobahn A 114.

Wie Bezirksstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/ Die Grünen) dem BVV-Ausschuss für öffentliche Ordnung und Verkehr mitteilte, findet die Veranstaltung am 23. Oktober 2019 in der Zeit von 18.30 bis 20.30 Uhr im Max-Delbrück-Centrum, Campus Buch statt. Die betroffenen Bürgerinnen und Bürger entlang der Strecke A 114 werden zwei Wochen vor dem Termin mittels Postwurfsendung über die Veranstaltung unterrichtet (der Flyer mit der Einladung kann aber bereits hier heruntergeladen werden).

Wie Bezirksstadtrat Stadtrat Kuhn berichtete, ist der Öffentlichkeitstermin von der Senatsverwaltung vornehmlich als Informationsveranstaltung zum in Kürze startenden Baugeschehen auf der A 114 geplant, bei dem nur einige Themen einige Themen kurz erörtert werden können.

Darüber hinaus gehende Diskussionen und Anfragen, können laut Kuhn im Nachgang über die Internetpräsenz der Senatsverwaltung – betreut durch das Büro für Öffentlichkeitsarbeit – weitergeführt werden. Eine Teilnahme der Leitungsebene sowie der politischen Hausleitung der Senatsverwaltung ist derzeit nicht geplant. Stadtrat Vollrad Kuhn erklärte jedoch, er selbst“ werde aber versuchen teilzunehmen.“

 



No comments.

Kommentar schreiben

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com