Erster Mai, eichenartich

01

Vielleicht liegt es ja an dem alten Kampflied:

„Es steht ein Mann, ein Mann,!
So fest wie eine Eiche!!
Er hat gewiß, gewiß,!
Schon manchen Sturm erlebt!!“

Jedenfalls braucht es kein Einladungsscheiben mehr, wenn es um den Ort des 1.Mai-Festes der Pankower Linkspartei geht. Da kann man die Uhr nach stellen.

Beziehungsweise Googles Street-View.

000Denn ungefähr seit jener Zeit, als Bonifazius der Verfressene das warme Mittagessen erfand, treffen sich die Pankower LINKEn an der „Bötzoweiche“ an der Einmündung zur Straße am Friedrichshain.
Neben der örtlichen Linksparteiprominenz – die der Autor dieser Zeilen ob seines späten Erscheinens fast immer verpasst – gehört auch Ulf Erdmann alias ULF von ULF & ZWULF seit Alters her zur Bötzoweichenmaifest-Standardausstattung.
Und den Kindern gefällts immernoch.

Schön.
 
In diesem Sinne: Bis nächstes Jahr um Eins an der Bötzoweiche…
 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

06

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

08

08b

08a

09

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

11

12

14

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

One Response to “Erster Mai, eichenartich”

  1. rutzel

    Mai 06. 2013

    Schöne Impressionen vom Kultfest der Pankower Linken

    Reply to this comment

Leave a Reply