1. Mai: Mal fehlt die Luft, mal fehlt die Wurst…

04Pankow ist groß. Die SPD ist groß. Und Pankower SPD ist auch keine von den Kleinsten. Also leistet sie sich im Bezirk nicht nur ein, auch nicht nur zwei, sondern sage und schreibe drei Feste zum 1. Mai.

Das Prenzlauer Berger Fest fand wie immer auf der Werneuchener Wiese am Volkspark Friedrichshain statt.
Dort kam es zum Eklat: Die Hüpfburg hatte keine Luft!
Was sollte nun werden? Ein SPD-Fest ohne Hüpfburg – das hatte es sei Bebels Zeiten nicht mehr gegeben…

Die Rettung nahte in Gestalt von Manfred Moldenhauer, der bis

06zum vergangenen Jahr Kreisgeschäftsführer der Partei gewesen war. Er ist zwar nun Pensionär – aber die Feste organisiert immer noch feste mit.

Als erstes versorgte er die Burg mit einer konstanten Luftzufuhr – und schon bald konnte wieder gehüpft werden.
Als zweites klemmte er sich eine Kiste Bratwürste unter den Arm, um dieselben zum Maifest im Bürgerpark zu transpor-
tieren. Dort nämlich schien kurz zuvor eine Hungersnot ausgebrochen zu sein, so dass die verhärmten Gäste in Nullkommanix die gesamten Bratwurst-Vorräte verspeist hatten.
Doch ein SPD-Fest ohne Bratwürste – das hatte es schon sein Bebels… – genau!

Und weil im SPD-Wurstransporter von Manfred Moldenhauer noch ein Platz frei war, gibt es hier nicht nur Bilder von der Werneuchener Wiese, sondern auch vom Bürgerpark zu sehen.

05

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

09

12

16

13

15

14
 

 

Im Bürgerpark

17

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

19

20

22

23

24

25

26

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

28a

30

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

32

 

 

No comments.

Leave a Reply