Essen im Eimer

Gestern bekam die Prenzlberger Stimme Post: „Wir sind die Relischüler der Klasse 6b von der Grundschule am Teutoburgerplatz. Wir haben uns in den letzten Stunden mit dem Thema ... Weiterlesen →

Kirschen statt Kirschen

Der große BVV-Saal in der Fröbelstraße erwies sich dann doch als etwas überdimensioniert für die gerade mal fünf interessierten Bürger, die zur Informationsveranstaltung über ... Weiterlesen →

Traubenkirschen-Ersatz lässt Baumscheiben leer bleiben

Lange war es ruhig um den wohl konfliktträchtigsten Straßenbaum von Prenzlauer Berg. Das letzte mal war die Traubenkirsche im August 2011 öffentliches Thema. Da scheiterten die SPD-Fraktion ... Weiterlesen →

Morbides in der „Frischen Kunst“

In seiner Heimat Dänemark ist Jan Elhøj vor allem als Komiker (deutsch: Comedian) und TV-Serien-Star bekannt. Auch als Drehbuchautor ist er bereits auffällig geworden. Doch zwischen ... Weiterlesen →

DDR-Punks in der Staatsgalerie

Portraits abseits vom „Sozialistischen Realismus“, ein ganz persönlicher Mauerfall vor dem Mauerfall sowie Punks in der DDR – das sind die Themen dreier Ausstellungen, ... Weiterlesen →

Pankow Spitze bei „Späti“-Maßregelungen

Die Pankower Ordnungsbehörde war 2011 besonders eifrig beim Verfassen von Anzeigen zu Verstößen gegen das Berliner Ladenöffnungsgesetz. Das geht aus einer Antwort des Senats auf ... Weiterlesen →

Neues aus Bezirksamt und BVV (41)

…   Die Zeit der Oktoberstürme…   …ist gekommen und somit wird es draußen zunehmend ungemütlicher. Ob den Mitgliedern des Pankower Bezirksamts beim ... Weiterlesen →
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com