Eiertanz um eine Ruine

  Das architektonische Schmuckstück, das da auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Greifswalder Straße steht, wirkt äußerst anziehend. Nicht unbedingt für die Anwohner ... Weiterlesen →

Spielplatz im Thälmannpark: Doch kein Flughafen

  Was mit der Zeit eine unendliche Geschichte zu werden drohte, kommt nun zu einem glücklichen Abschluss. Der einst sanierungsbedürftige Spielplatz im Thälmannpark ist vollendet Nachdem ... Weiterlesen →

Still ruht der Spielplatz oder: Alles eine Frage der Höhe

  Ende Juli ging es endlich los. Ein Bagger rollte heran, um den Sand aus dem seit 2014 gesperrten Spielplatz auszuheben und das darunter liegende mit giftigen Substanzen kontamininierte ... Weiterlesen →

Geschlossener Spielplatz – offenes Denkmal

  Während auf dem Spielplatz im Thälmannpark die Arbeiten aus unerfindlichen Gründen ruhen, wurde vor dem Bauzaun schon mal eröffnet. Eine… ja was eigentlich? Ausstellung? ... Weiterlesen →

Thälmannpark: Spielplatz könnte Ende August wieder geöffnet sein

  Wer im Thälmannpark auf dem Parkweg, der am im vergangenen Jahr geschlossenen Spielplatz vorbeiführt, lustwandeln will, steht plötzlich einer Absperrung gegenüber: „Sackgasse“ ... Weiterlesen →

Thälmannpark: 50 Millionen für den Umbau und Kniefall vor Christian Gérôme

  Auf der morgigen Tagung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) werden die Pankower Bezirksverordneten eine Vorlage des Bezirksamtes offiziell zur Kenntnis nehmen, in ... Weiterlesen →

Thälmannpark: Spielplatz im Sommer wieder geöffnet

  Der „Spielplatz 1“ im Thälmannpark, der ursprünglich wegen Schadstoffkontamination eingeebnet werden sollte, wird aller Wahrscheinlichkeit im Juli wieder eröffnet ... Weiterlesen →

Thälmannpark: Spielplatz gerettet?

  Erst sollte er neu gestaltet werden, dann hieß es, er werde planiert. Nun sieht es so aus, als würde der Spielplatz 1 im Thälmannpark doch wieder geöffnet werden.   Nachdem ... Weiterlesen →

„Wir wollen hier rein!“

  Wer weiß, vielleicht wird ja aus dem einem oder anderen Knirps (beziehungsweise Knirpsin) mal ein veritabler Bundeskanzler. Bekanntlich Gerhard Schröder in jungen Jahren ... Weiterlesen →

Thälmannpark: Spielplatz geschlossen – Gutachten unter Verschluss

  Der Platz hat etwas Verwunschenes. Hohe, undurchdringlich scheinende Büsche umgeben ihn, und dort, wo der Blick frei wird sind unter dicht bewachsenen Pergolen ein paar verwitterte ... Weiterlesen →

Wildwest-Premiere im Thälmannpark

  Am Dienstag Abend hatte Filmemacherin Katrin Rothe (Bildmitte, hier zusammen mit Cutterin Silke Gänger und Kameramann Robert Laatz) zur Premierenfeier ihrer Reportage “Wildwest ... Weiterlesen →

Public Viewing „Wildwest im Thälmannpark“

  Was wird aus dem Thälmannpark? Wird das Wohngebiet dereinst Vorbild für eine soziale Stadtentwicklungspolitik – oder teilt es das Schicksal der anderen Prenzlauer ... Weiterlesen →

Erörterung zur Voruntersuchung Thälmannpark: Mühsam, aber notwendig

Ja, es war mühselig. Wenn Punkt für Punkt der zahlreichen Hinweise und Ein- wendungen aufgerufen und verlesen wird, die Einreicher nach der Korrektheit des Wiedergegebenen befragt, ... Weiterlesen →

Thälmannpark: Langwierige Erörterung – bekannte Diskrepanzen

  Im Interview mit der Prenzlberger Stimme hatte Bezirksstadtrat Jens-Holger Kirchner gleich mehrmals betont, wie sehr er sich auf die öffentliche Anhörung freue, auf der ... Weiterlesen →

Ein brandgefährlicher Ort

  Sonntag, der 9. März, kurz nach 14 Uhr. Bei der Feuerwehr geht die Meldung ein: Feuer auf dem ehemaligen Güterbehnhof Greifswalder Straße. Wenige Minuten später rollen ... Weiterlesen →

„Hier geht es um Interessen!“

  Im zweiten Teil des Gesprächs mit Bezirksstadtrat Jens Holger Kirchner geht es um die verschiedenen Interessen der an der Auseinandersetzung um die zukünftige Gestaltung ... Weiterlesen →

„Warum wird die Vorstellung der Anwohner-Initiative als das einzig Wahre dargestellt?“

  Sollen künftig im Thälmannpark oder direkt neben der kürzlich unter Denkmalschutz gestellten Siedlung neue Wohnungen gebaut werden oder nicht? Das ist der Grundkonflikt ... Weiterlesen →

Anwohner-Initiative Thälmannpark fordert Kauf des ehemaligen Güterbahnhofs

  Das an den Ernst-Thälmann-Park angrenzende Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Greifswalder Straße sollte nach Ansicht der Anwohner-Initiative Thälmannpark vom Land ... Weiterlesen →

Denkmal Thälmannpark

. „…dass dem Ernst-Thälmann-Park eine herausragende Bedeutung innerhalb der Stadt(bau)ge- schichte Berlins zukommt. Er bringt in hohem Maß die städtebauliche, architektonische ... Weiterlesen →

Thälmannpark wurde zum Denkmal erklärt

  Wie das Bezirksamt mitteilt, wurde der Thälmannpark vom Land Berlin in die Denkmalliste aufgenommen. Das Wohnpark-Areal ist eines von rund zwanzig Ensembles, denen wegen ... Weiterlesen →

Auslegungssache Thälmannpark

Nun also doch: Die sogenannten Zwischenergebnisse der “Voruntersuchung zur Beurteilung der städtebaulichen Situation und der Entwicklungspotenziale des Areals Thälmannpark” werden ... Weiterlesen →

Thälmannpark: Von der Stadtplanerin zur „Sachverständige für Grundstückswertermittlung“

Was als großartig erscheinende Bürgerbeteiligung begann, endete im Zerwürfnis zwischen Bezirk und Anwohnern. Das, was von dem einstigen Versprechen einer weitgehenden Mitwirkung ... Weiterlesen →

Thälmannpark: Anwohner-Initiative geht auf Distanz

Die Anwohnerinitiative Thälmannpark distanziert sich „in aller Form“ vom Ablauf und dem Ergebnis der vom Bezirksamt initiierten und dem Planungsbüro STATTBAU Stadtentwicklungsgesellschaft ... Weiterlesen →
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com