Antanzen gegen Mietenwahnsinn und Einwohnerverdrängung

  „Wem gehört die Stadt?“ war das mehr rhetorische Motto der „Tanzdemo“, mit der am Sonnabend Demonstranten gegen die Verdrängung von Menschen mit geringem ... Weiterlesen →

Lesung mit Rapper Ben Salomo

  ben Salomo gehört zu den erfolgreichsten Rappern Deutschlands. Am kommenden Dienstag liest er Ab 20 Uhr in der Heinrich-Böll-Bibliothek in der Greifswalder Straße 87 (nahe ... Weiterlesen →

Voll der Osten

  Die Fotoausstellung „Voll der Osten – Das Leben in der DDR“ wird am Dienstag, dem 3. September 2019 um 19.00 Uhr, von Andreas Otto, in der Bibliothek am ... Weiterlesen →

„Antifaneutralisator“ Wirtensohn (AfD) will Theater neutralisieren

  Stephan Wirtensohn, Vorsitzender der AfD-Fraktion in der Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV), der im April dieses Jahres als mit einem Schnellfeuergewehr posierender ... Weiterlesen →

„Stolpersteine“ – Ausstellung zum Projekt des Künstlers Gunter Demnig

  Die feierliche Eröffnung der Stolperstein-Ausstellung findet am Donnerstag, dem 15. August 2019, 17:00 Uhr, in den Räumen der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße ... Weiterlesen →

Arabische Kunst made in Muehlenkiez – nur noch heute!

  Wer am vergangenen Wochenende am der Kulturmarkthalle im Mühlenkiez vorbeilief, konnte auf Grund der Sägegeräusche auf die Idee kommen, dass dort eine große Baumfällaktion ... Weiterlesen →

Thälmann-Kommentatoren gesucht – möglichst künstlerisch veranlagt

  Anderswo funktioniert das lockerer. In Chemnitz zum Beispiel wurde der riesige Karl-Marx-Kopf des sowjetischen Monumentalbildhauers Lew Kerbel von den Einheimischen umgehend ... Weiterlesen →

Jazz, Swing und Gummientenrennen

  Alles hängt vom Wetter ab“, sagte Jazz-im-Park-Veranstalter Rainer Gehrmann und hoffte, dass der der Wettergott ihm gnädig gestimmt sei. Er war es. Also kamen am Pfingstwochenende ... Weiterlesen →

„Houston, wir haben ein Jubiläum!“

  Die Bibliothek am Wasserturm und der Georg Büchner Buchladen laden am Samstag, dem 15. Juni 2019 von 13:00 bis 17:00 Uhr zu ihrem traditionellen Tag der Offenen Tür mit ... Weiterlesen →

„Graustufen. Innenansichten aus der DDR

  Am Donnerstag, dem 6. Juni 2019 um 19.30 Uhr eröffnet das Museum Pankow, Prenzlauer Allee 227/228, 10405 Berlin, die Sonderausstellung „Graustufen. Innenansichten aus der ... Weiterlesen →

RAKATAK–Trommel- und Familienfest

  Am Sonntag, dem 16. Juni 2019, traditionell dem letzten Sonntag vor den Sommerferien, findet von 12 bis 20 Uhr das 26. RAKATAK–Trommel- und Familienfest statt. Unter der ... Weiterlesen →

„Erzählt uns eure Geschichte“

  Mit “Erzählt uns Eure Geschichten” wurde das i, vergangenen Jahr begonnene Digitale Fotoprojekt der Bibliothek am Wasserturm mit vielen neuen Kindern einer Willkommensklasse ... Weiterlesen →

Konzert mit „Fête de la guitare“

  Ein Gitarrenkonzert mit „Fête de la guitare“ findet am Donnerstag, dem 23. Mai 2019, um 19.30 Uhr, in der Janusz-Korczak-Bibliothek in der Berliner Straße 120/121 statt. Die ... Weiterlesen →

Kinder- und Familienfest am Planetarium

  Unter dem Motto „Die Welt ist rund und Pankow bunt“ findet anlässlich des Internationalen Kindertags am Freitag, dem 24. Mai 2019 von 10 – 18 Uhr ein großes ... Weiterlesen →

HandVerLESEN – Lesung mit Jürgen K. Hultenreich

  Die Bibliothek am Wasserturm im Kultur- und Bildungszentrums Sebastian Haffner, Prenzlauer Allee 227, 10405 Berlin, lädt am Donnerstag, dem 23. Mai 2019 um 20 Uhr, zur Lesung ... Weiterlesen →

Straßenmusik: BVV pfeift Bezirksamt zurück

    Als im Sommer vergangenen Jahres ein sich von der Musik im Mauerpark gestört fühlender Anwohner des Arkonaplatzes gegen die dort stattfindende Kleinkunst aggressiv ... Weiterlesen →

„Tausend kleine Fenster“- Premiere mit Wilfried Bergholz

  Der Journalist und Autor Wilfried Bergholz ist am Donnerstag, dem 16. Mai 2019, um 16.15 Uhr, zu Gast bei den ABC-Piraten, dem regelmäßigen Nachmittagsprogramm für Kinder ... Weiterlesen →

Giovanna, Lifeline, ELDORADO… – Markus Imhoof und Claus-Peter Reisch heute im „KuBIZ“

  In den vierzig Jahren der deutschen Teilung sollen an der deutsch-deutschen Grenze bis zu 1.000 Menschen ums Leben gekommen sein. Die meisten von ihnen wurden nicht politisch ... Weiterlesen →

Knödelessen in China

  Die Bettina-von-Arnim-Bibliothek lädt in Zusammenarbeit mit dem emons:Verlag am Donnerstag, dem 28. März 2019 um 19.30 Uhr zu einer Autorenlesung „In China essen sie Knödel“ ... Weiterlesen →

Benefiz auf Bornholm II (Andreas Hähle / Heilsarmee)

  Andreas Hähle war vieles in seinem Leben: Gelernter Maschinensatztechniker, Theaterrequisiteur, Trauerredner, Rundfunkmoderator, Buchautor… – vor allem aber Texter. ... Weiterlesen →

„Нина, Нина, там картина…

  …это трактор и мотор.“   Die älteren, DDR-sozialisierten Leser werden sich erinnern: Dieses Verslein war wohl der erste zusammenhägende ... Weiterlesen →

„Lieber woanders“ – Lesung mit Marion Brasch

  Die Berliner Autorin und beliebte Radio Eins Moderatorin Marion Brasch präsentiert am Dienstag, dem 26. März 2019 um 20 Uhr, im Rahmen des „Literatur: BERLIN Festival ... Weiterlesen →

Mauerpark-Karaoke: Ja nein ja nein ja… vielleicht später

  Die gute Nachricht zuerst: Heute Vormittag hatten sich Vertreter der Berliner Wasserbetriebe (BWB) und des Pankower Straßen- und Grünflächenamtes im Mauerpark getroffen, ... Weiterlesen →
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com