Weißes Pferd und Grüne Bank

  Pferde sind im hiesigen Stadtbild eigentlich nicht mehr anzutreffen. Das hat viele Gründe. Der Tierschutz ist einer davon, als weiteren Grund könnte man das von der Verkehrspolitik ... Weiterlesen →

Thälmann-Kommentatoren gesucht – möglichst künstlerisch veranlagt

  Anderswo funktioniert das lockerer. In Chemnitz zum Beispiel wurde der riesige Karl-Marx-Kopf des sowjetischen Monumentalbildhauers Lew Kerbel von den Einheimischen umgehend ... Weiterlesen →

Prenzlauer Berger Bankaffäre

  Keine Ahnung wer sie wann dort hin gebaut hat: Die kleine hölzerne Bank mit dem sprießenden Grün drumherum stand auf alle Fälle schon da, als die jetzigen Betreiber des ... Weiterlesen →

Unser Mittelstreifen soll schöner werden! Heute: Bötzowstraße

  Na gut, grün ist die Promenade in der Bötzowstraße ja irgendwie. Aber warscheinlich war das mal anders gedacht, als der zwischen der Danziger und der John-Schehr-Straße ... Weiterlesen →

„Bürgerstadt Buch“: SPD Pankow vs Michael Müller/
CDU plant Treffen mit Nordpankower Vereinen

  Die Pankower SPD geht in Sachen „Bürgerstadt Buch“ auf Distanz zu ihrem Landesvorsitzenden, dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller. Müller hatte das Ansinnen ... Weiterlesen →

Falschparker in Pankow: Nichts genaues weiß man nicht

  „Das Ordnungsamt geht davon aus, dass mit der Ahndung der Ordnungswidrigkeit für den geahndeten Fahrzeugführer auch ein erzieherischer Effekt einhergeht, der sich positiv ... Weiterlesen →

Prenzlauer Berger Fahrradfallen. Heute: Grell- und Wichertstraße

  Manchmal fragt man sich, wer denkt sich so etwas eigentlich aus? Vor gut zwei Wochen war der Bürgersteig der Wichertstraße plötzlich geteilt: Auf der Nordseite zwischen ... Weiterlesen →

„Hier ist überhaupt nichts vergessen worden!“ – Bezirksamt zur „Bürgerstadt Buch“

  Knapp eine Woche, nachdem eine Gruppe von Planern und Architekten um den SPD-Funktionär Volker Härtig und dem ehemaligen Senatsangestellten Günter Fuderholz mit viel Medien-Tamtam ... Weiterlesen →

Baumfällungen in der Hanns-Eisler-Straße

  Auf dem Ballspielplatz Hanns-Eisler-Straße in Prenzlauer Berg wurden zwei Baumfällungen notwendig. An der Stirnseite des Wohnhauses Hanns-Eisler-Straße 6 stand eine große ... Weiterlesen →

Ein großer Bluff

  Berlins rot-rot-grüner Senat betont gerne, dass die Wohnungsnot in Berlin vor allem deshalb so groß ist, weil das Land Berlin nicht mehr über genug eigene Flächen verfügt, ... Weiterlesen →

Verkehrsbehinderung wegen Sommerbaustelle in Pankow

  Ab dem 20. Juni werden Straßen in Pankow-Nord ertüchtigt, um Verkehrsbeeinträchtigungen während der Erneuerung der A 114 ab 2020 abzumildern Das teilte heute (Mittwoch) ... Weiterlesen →

Sonderschicht gegen Radwegblockade

  Auf der denkwürdigen Sitzung des BVV-Ausschusses für Verkehr und öffentliche Ordnung im April, auf der das Bezirksamt stolz verkündete, die Neuschaffung des Radwegs in ... Weiterlesen →

Vollsperrung Schönerlinder Straße (B 109) wegen Fahrbahnerneuerung

  Die Schönerlinder Straße wird bereits seit Ende 2017 zwischen den Anschlussstellen zur Bundesautobahn (BAB) 114 und der Landesgrenze zu Brandenburg erneuert. Als nächstes ... Weiterlesen →

Ab Spätsommer 2020: Radwege statt Parkplätze in der Schönhauser Allee

  Ab dem Spätsommer 2020 wird in der Schönhauser Allee zwischen der Stargarder und Wichertstraße einen geschützten Radweg geben. Das erklärte Bezirksstadtrat Vollrad ... Weiterlesen →

Bezirksmedaille für Tina Krone

  Die DDR-Bürgerrechtlerin und heutige Mitarbeiterin der in Prenzlauer Berg beheimateten Robert-Havemann-Stiftung erhielt auf dem Jahresempfang des Bezirksamtes und der Bezirksverordnetenversammlung ... Weiterlesen →

Infoveranstaltung zur Machbarkeitsstudie S-Bahnhof Blankenburg und Umfeld

  In den kommenden Jahren soll auf der Fläche eines ehemaligen, landeseigenen Rieselfelds – im Bereich östlich der Heinersdorfer Straße und um den Blankenburger Pflasterweg ... Weiterlesen →

Ausbildungspreis Pankow 2019 ausgelobt

  Ab sofort können Vorschläge für die Vergabe des „Ausbildungspreises Pankow 2019“ unterbreitet werden. Mit der zum 10. Mal ausgelobten Auszeichnung soll wieder besonderes ... Weiterlesen →

Brücke am Bahnhof Schönhauser Allee muss abgerissen werden

  Die alte Dame schaffts nicht mehr. Die Straßenbrücke über die Gleisanlagen am Bahnhof Schönhauser Allee, die im Jahr 1888 eingeweiht wurde, muss in absehbarer Zeit abgerissen ... Weiterlesen →

Skateanlage im Bürgerpark Pankow wird erneuert

  Das Bezirksamt Pankow und Outreach Mobile Jugendarbeit Pankow laden alle interessierten Kinder und Jugendlichen am Dienstag, dem 18. Juni 2019 um 17 Uhr, zu einem Planungsworkshop ... Weiterlesen →

Bürgeramt Prenzlauer Berg temporär bargeldlos

  Ab dem 25. Juni 2019 steht der Kassenautomat der Bezirkskasse beim Bürgeramt Prenzlauer Berg in der Fröbelstraße 17 für voraussichtlich drei Monate nicht zur Verfügung. ... Weiterlesen →

Jazz, Swing und Gummientenrennen

  Alles hängt vom Wetter ab“, sagte Jazz-im-Park-Veranstalter Rainer Gehrmann und hoffte, dass der der Wettergott ihm gnädig gestimmt sei. Er war es. Also kamen am Pfingstwochenende ... Weiterlesen →

„Houston, wir haben ein Jubiläum!“

  Die Bibliothek am Wasserturm und der Georg Büchner Buchladen laden am Samstag, dem 15. Juni 2019 von 13:00 bis 17:00 Uhr zu ihrem traditionellen Tag der Offenen Tür mit ... Weiterlesen →

Bürgeramt Weißensee pausiert

  Das Bürgeramt Weißensee in der Berliner Allee 252-260 (Rathaus Weißensee) bleibt aufgrund einer Teamentwicklungsmaßnahme am Montag, dem 17. Juni 2019 ganztägig geschlossen. Die ... Weiterlesen →
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com